+
Loch im historischen Gasthaus Schauer in Possenhofen : Das Dach wird dieser Tage komplett erneuert.

Historische Wirtschaft wird saniert

Gasthaus Schauer in Possenhofen: Abschied vom alten Dach

  • schließen

Die Dachräume im historischen Gasthaus Schauer in Possenhofen sind mit alten Holzschutzmitteln belastet. Deshalb wird das Dach dieser Tage durch ein neues ersetzt.

Possenhofen Der Denkmalschutz hatte diesen für die Investoren kostspieligen Eingriff abgesegnet. Sie wollen im Dachgeschoss des Gasthauses Schauer Büroräume vermieten. Außerdem soll sich die Wohnung des Wirtepaars auf der Südseite vom ersten Stock bis unters Dach ziehen. Mit hochwertiger regionaler und saisonaler Küche wollen die Gastronomen Verena und Christoph Ziesel das Wirtshaus im Sommer eröffnen.

Bauforschschritte gibt es auch in den Gaststuben und im ersten Stock. Die alten Böden wurden rausgerissen, die neuen schichtweise aufgebaut. Es sei interessant, was da alles zum Vorschein komme, sagt Dr. Florian Huber, einer der Investoren. Beispiele: „Früher hat man die Fundamente aus Steinen gemacht und mit Kies gedämmt.“

Lesen Sie auch: Komplikationen bei Sanierung des Gasthaus Schauer in Possenhofen: Dach muss komplett erneuert werden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Virus stoppt 365-Euro-Ticket für Schüler
Die öffentlichen Haushalte leiden bereits unter der Corona-Krise.Der Landkreis rechnet mit Einnahmeausfällen. Nun könnte der Krise sogar das  365-Euro-Ticket für Schüler …
Virus stoppt 365-Euro-Ticket für Schüler
Infiziertenzahl steigt weiter - Kliniken bieten Hilfe fürs Ausland an - Dießen sagt Großveranstaltung ab
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Infiziertenzahl steigt weiter - Kliniken bieten Hilfe fürs Ausland an - Dießen sagt Großveranstaltung ab
Kuchen gegen die Krise: Jungunternehmerin startet Bringdienst für Backwaren
Marie Bockstaller aus Stockdorf hat einen Bringdienst für Backwaren ins Leben gerufen. Sie will damit den traditionellen Bäckereien in Krisenzeiten helfen.
Kuchen gegen die Krise: Jungunternehmerin startet Bringdienst für Backwaren
Mental wachsen in der Krise
Dr. Robin Basu betreibt drei Taekwondo-Schulen. Während der Corona-Krise bietet der Gilchinger kostenloses Online-Training für jedermann an.
Mental wachsen in der Krise

Kommentare