Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Unfall 

Quad-Fahrer rutscht in Weidezaun: schwer verletzt

Eine Fahrt mit dem Quad endete für einen 31-jährigen Starnberger am Donnerstagabend im Krankenhaus. Er stürzte in Maising und rutschte in einen Weidezaun. Dabei verletzte er sich schwer. 

Ein 31-jähriger Starnberger hat sich am Donnerstagabend in Maising bei einem Unfall schwer verletzt. Er war gegen 18 Uhr auf seinem Quad in Maising unterwegs, als er mit den beiden rechten Fahrzeugreifen in eine Wasserlache geriet. Hierbei verlor er die Bodenhaftung und es schleuderte ihn, zusammen mit seinem Quad, nach rechts von der Fahrbahn in einen Weidezaun. Der Zaun, wie auch verschiedene Holzpfosten, wurden dabei beschädigt, teilt die Polizei mit. Der 31-jährige erlitt bei dem Unfall mehrere Quetschverletzungen und eine Oberschenkelfraktur. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum. Der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Senioren-WG im Haus mit Gleisanschluss
Drei ältere Gautinger machen vor, wie’s geht: gemeinsames Wohnen unter einem Dach. Die Geschichte einer Senioren-WG.
Senioren-WG im Haus mit Gleisanschluss
Vom Neo-Nazi zum Mahner
Felix Benneckenstein war ein überzeugter Neonazi. Ein Erlebnis änderte für ihn alles – er stieg aus. Aus „Flex“ wurde in der Szene ein Verräter. Der 31-Jährige erklärt …
Vom Neo-Nazi zum Mahner
Gute Nachrichten: S 6 und S 8 fahren wieder
Das Sturmtief ist weitergezogen, und in der Nacht hat die Bahn die defekten Oberleitungen repariert. Mehr in unserem Nachrichtenticker.
Gute Nachrichten: S 6 und S 8 fahren wieder
Gerammter Hyundai kippt um
Ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit  kann teuer werden. Das musste ein junger Gautinger erfahren.
Gerammter Hyundai kippt um

Kommentare