+
Die Pöckinger Feuerwehr freut sich über Besucher am Samstag.

Tag der offenen Tür

Umgang mit einer Fettexplosion

Pöcking - Zum Tag der Feuerwehr lädt die Freiwillige Feuerwehr Pöcking am Samstag ein. 

„Wir haben es bewusst Tag der Feuerwehr genannt“, erklärt der Kommandant der Pöckinger Freiwilligen Feuerwehr, Georg Kammerlocher. Von 10 bis 16 Uhr sollen Besucher am Samstag am Gelände an der Feldafinger Straße 2 Informationen und Programm rund um die Feuerwehr geboten bekommen. Vorgeführt werden soll der richtige Umgang mit einer Fett- oder Sprayexplosion im Haushalt. „Es wird vor allem gezeigt, was man nicht macht“, betont Kammerlocher – etwa einen Fettbrand mit Wasser zu löschen. 

Für die kleinen Besucher: Spritzwand und Wasserschlauch zum Üben

Die Kleinen können sich derweil in Löscharbeiten üben. Eine Spritzwand mit aufgemaltem Haus ist aufgebaut. Natürlich müssen die Feuer in den jeweiligen Fenstern mit dem Wasserschlauch anvisiert und getroffen werden. Für Kammerlocher ist es der erste Tag der Feuerwehr als neuer Kommandant, seit Februar ist er im Amt. „Sehr zeitintensiv“, fasst er zusammen, „aber es läuft positiv.“ Weiterhin ist Kammerlocher als Jugendbetreuer tätig.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Meistgelesene Artikel

Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Die Buchendorfer Feuerwehrler sind zufrieden: Mit ihrer Nachwuchsarbeit und dass sie zwei neue Fahrzeuge bekommen.
Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit
Wer heuer zünftig in den Mai feiern will mit Maibaumaufstellen, Tanz um den Baum und allem was dazu gehört, hat zwischen Starnberger und Ammersee eine vergleichsweise …
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit
Kulinarische Grüße aus dem Friaul
Der etwas andere Italiener hat in Starnberg seine Pforten geöffnet. Das „La Vineria“ bietet authentische Küche an der Kaiser-Wilhelm-Straße. 
Kulinarische Grüße aus dem Friaul
Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen
Volleyball-Bundesligist hat Andre Brown als Nachfolger für Mittelblocker Roy Friedrich verpflichtet. Trainer Max Hauser ist „von seinen Fähigkeiten begeistert“.
Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen

Kommentare