+
Michael Heinen, der Wirt vom Garibaldi in Pöcking, und sein Mitarbeiter Antonio.

Lecker

Pizza Italia gegen Pizza Tedesco

Im Viertelfinale der Fußball-EM kommt es am Samstag zum ewig jungen Duell zwischen Italien und Deutschland. Auf Wunsch des Starnberger Merkur hat Michael Heinen (l.), Wirt der Trattoria Garibaldi in Pöcking, extra für dieses vorweggenommene Finale eine Pizza Italia und eine Pizza Tedesco kreiert.

Während sein italienischer Mitarbeiter Antonio (r.) die deutschen Farben mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mais serviert, macht Heinen uns die italienische Flagge mit Rucola, Mozzarella und Cocktailtomaten schmackhaft. Mal abwarten, wer am Samstag wen verspeist. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
Noch keine Einigung über FOS: Die SPD fordert den Abbruch der Gespräche und den sofortigen Kauf der Fläche am Starnberger Seilerweg. Landrat Karl Roth sucht nach …
Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
18 Versuche mit dem Brecheisen
Der Einbrecher ist nicht zimperlich, und war wohl nicht die erste Tat: In Gilching drang ein Unbekannter mit Brachialgewalt in Praxen und Kanzleien ein.
18 Versuche mit dem Brecheisen
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Schreck in der Nacht: Einbrecher verwechselten in Gauting eine Arztpraxis mit einer Wohnung - in der schlief ein Student.
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Eine Frau ist bei einem Unfall an der A 96-Anschlussstelle Wörthsee leicht verletzt worden. Es kam zu Behinderungen.
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Kommentare