+
Michael Heinen, der Wirt vom Garibaldi in Pöcking, und sein Mitarbeiter Antonio.

Lecker

Pizza Italia gegen Pizza Tedesco

Im Viertelfinale der Fußball-EM kommt es am Samstag zum ewig jungen Duell zwischen Italien und Deutschland. Auf Wunsch des Starnberger Merkur hat Michael Heinen (l.), Wirt der Trattoria Garibaldi in Pöcking, extra für dieses vorweggenommene Finale eine Pizza Italia und eine Pizza Tedesco kreiert.

Während sein italienischer Mitarbeiter Antonio (r.) die deutschen Farben mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mais serviert, macht Heinen uns die italienische Flagge mit Rucola, Mozzarella und Cocktailtomaten schmackhaft. Mal abwarten, wer am Samstag wen verspeist. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Liveticker: 19 gegen 12 Stimmen für den Tunnel
Der Starnberger Stadtrat entscheidet am Montagabend über den B2-Entlastungstunnel. Der Ausgang ist offen - es wird in jedem Fall eine historische Sitzung. Alles zur …
Liveticker: 19 gegen 12 Stimmen für den Tunnel
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
München - Schwertransport durch München: Ab Montag wird der Umzug der MS Utting von Stegen nach Sendling vorbereitet. „Bahnwärter Thiel“ baut sie zum Eventboot um. Am …
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
Täter scheitert an massiven Türen
Dreimal scheiterte ein Unbekannter am Wochenende mit dem Versuch, in Büros ein Percha einzusteigen. Die Türen waren zu massiv.
Täter scheitert an massiven Türen
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene
Der Chor Cappella Vocale bringt das Publikum im Seefelder Sudhaus an zwei ausverkauften Abenden mit Swing zum Schwingen.
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene

Kommentare