Unfall in Pöcking

Rollerfahrer (17) übersehen

Ein Rollerfahrer (17) ist am Mittwochmittag bei einem Verkehrsunfall in Pöcking verletzt worden.

Pöcking - Der Unfall in Pöcking ereignete sich gegen 12.35 Uhr. Laut Polizei war eine 63-jährige Autofahrerin aus Starnberg war auf der Hauptstraße aus Richtung Starnberg kommend ortseinwärts unterwegs. Als sie nach links in die Starnberger Straße einbiegen wollte, übersah sie einen 17-Jährigen aus dem Landkreis Starnberg, der mit seinem Roller auf der Hauptstraße in Richtung Starnberg fuhr. Der Rollerfahrer wurde erfasst und mit dem Roller zu Boden geschleudert. Er erlitt dabei eine Knieverletzung und Prellungen, so die Polizei. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Starnberg gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von schätzungsweise 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pöckings umstrittener achter Ehrenbürger
Pöcking hat Ralf Kirberg zum achten Ehrenbürger ernannt. Bis dahin war es ein steiniger Weg: Eine knappe Entscheidung, ein Rücktritt und eine Beschwerde bei der …
Pöckings umstrittener achter Ehrenbürger
Erst Kiosk, dann Bistro
Im Gilchinger Kulturbahnhof kann es losgehen: Am Dienstag hat Pächter Jörg Frey die Schlüssel erhalten. Am 2. Juli will er den Kiosk eröffnen.
Erst Kiosk, dann Bistro
„Ich war 17 Jahre sehr glücklich hier“
Andechs‘ Grundschulleiterin Barbara Pfaffinger wird von Schülern, Lehrern und Eltern nach 17 Jahren ein herzliches Ruhestandsfest bereitet.
„Ich war 17 Jahre sehr glücklich hier“
Die Höhepunkte zum Silber-Jubiläum
Es gab eine Überraschung bei der Präsentation des Jubiläum-Spielplans „25 Jahre Theaterforum“: Als Fernsehmoderatorinnen machten die Bosco-Managerinnen Amelie Krause und …
Die Höhepunkte zum Silber-Jubiläum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.