+
Symbolbild.

Polizeibericht

Vier Flaschen hochwertigen Whiskey entwendet

  • schließen

Zwei 28 Jahre alte Männer aus München haben in einem Verbrauchermarkt in Pöcking vier Flaschen eingesteckt und wollten diese ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeischmuggeln. 

Pöcking – Da haben sie die Rechnung ohne den Filialleiter gemacht: Zwei Männer steckten am Samstag gegen 16.45 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Weilheimer Straße in Pöcking vier Flaschen hochwertigen Whiskey in eine Reisetasche – wurden dabei aber von dem Filialleiter beobachtet. An der Kasse bezahlten die Männer nur zwei Flaschen Bier und wollten den Markt verlassen. Der Angestellte sprach sie an, woraufhin sie ihm das Diebesgut im Wert von 170 Euro aushändigten. Danach konnten die Männer zwar flüchten, die zwischenzeitlich alarmierte Polizei entdeckte sie aber schnell und nahm sie vorläufig fest. Die beiden 28-Jährigen wohnen in München. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Badeunfall
Ein 52-jähriger Mann aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck ist am Sonntagmorgen tot aus dem Ammersee geborgen worden.
Tödlicher Badeunfall
Radschutzstreifen im Pilotversuch
Die Gemeinde Wörthsee erhält einen Radschutzstreifen entlang der Etterschlager Straße. In der kommenden Woche findet dazu eine Untersuchung statt.
Radschutzstreifen im Pilotversuch
Unfallflucht mit Reisebus
Ein 64 Jahre alter Busfahrer hat am Sonntagmorgen in Starnberg einen Unfall mit erheblichem Sachschaden verursacht - und ist anschließend weitergefahren. Später kam er …
Unfallflucht mit Reisebus
Kartoffeln aus dem Naschgarten
Vier Kilo Kartoffeln verkochte der Feldafinger Bürgermeister Bernhard Sontheim am Donnerstag beim Fair-Trade-Fest in Feldafing. Eigens dafür musste sich Sontheim einen …
Kartoffeln aus dem Naschgarten

Kommentare