+
Symbolbild.

Polizeibericht

Vier Flaschen hochwertigen Whiskey entwendet

  • schließen

Zwei 28 Jahre alte Männer aus München haben in einem Verbrauchermarkt in Pöcking vier Flaschen eingesteckt und wollten diese ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeischmuggeln. 

Pöcking – Da haben sie die Rechnung ohne den Filialleiter gemacht: Zwei Männer steckten am Samstag gegen 16.45 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Weilheimer Straße in Pöcking vier Flaschen hochwertigen Whiskey in eine Reisetasche – wurden dabei aber von dem Filialleiter beobachtet. An der Kasse bezahlten die Männer nur zwei Flaschen Bier und wollten den Markt verlassen. Der Angestellte sprach sie an, woraufhin sie ihm das Diebesgut im Wert von 170 Euro aushändigten. Danach konnten die Männer zwar flüchten, die zwischenzeitlich alarmierte Polizei entdeckte sie aber schnell und nahm sie vorläufig fest. Die beiden 28-Jährigen wohnen in München. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Thai-König an Zugspitze gesichtet - sein Outfit überrascht
Thailands König Maha Vajiralongkorn ist immer wieder in Bayern unterwegs. Jetzt wurde er an der Zugspitze gesichtet - in einem gewagtem Outfit.
Thai-König an Zugspitze gesichtet - sein Outfit überrascht
Leben und lernen in der Partnerstadt
Gabriel Auvert von den Sapeurs Pompiers Dinard ist zu Gast in Starnberg - und bei der Berufsfeuerwehr in München im Einsatz.
Leben und lernen in der Partnerstadt
Kühlmittel tritt aus: Bankgebäude geräumt und gesperrt
Wegen eines Lecks in einer Kühlmittelleitung musste die Starnberger Kreissparkasse am Dienstagvormittag geräumt und gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.
Kühlmittel tritt aus: Bankgebäude geräumt und gesperrt
Hortkinder freuen sich auf neue Bleibe
Lichte, hohe Räume, moderne Küchen, Fotovoltaik auf dem Dach und dann noch Seeblick, jedenfalls im Winter: Der neue Hort in Hechendorf, die Villa Regenbogen,  ist so gut …
Hortkinder freuen sich auf neue Bleibe

Kommentare