Fahndung nach Raub

Mann überfallen, Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in Pöcking am Sonntagabend einen Mann überfallen und ihm 1000 Euro gestohlen haben. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Pöcking - Alarm am Sonntagabend in Pöcking: Laut Einsatzzentrale Ingolstadt soll um 20.13 Uhr in Pöcking nahe des Penny-Markts ein Mann überfallen worden sein. Zwei Unbekannte hätten ihm dabei eine Geldbörse entwendet, so die Polizei. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in dieser Börse 1000 Euro, die der Mann gerade zur Bank hatte bringen wollen. Die Unbekannten sollen in einem silberfarbenen Auto in Richtung Weilheimer Straße geflüchtet sein. 

Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet, die am Abend noch ergebnislos blieb.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Wie hat der Wahlkreis Starnberg-Landsberg entschieden? Wir zeigen Ihnen am Sonntag hier die Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Starnberg-Landsberg am Lech
Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Paukenschlag in Seefeld: Die Chirurgische Klinik soll nun doch am aktuellen Standort saniert und erweitert werden. Eine mögliche Bebauung des Grundstücks an der …
Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an
Hilfe im Garten oder bei PC-Problemen – für Rentner mit schmalem Budget gibt’s das schon ab 7 Euro/Stunde. Mit dem gemeinnützigen Dienstleister Grain will der Gautinger …
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an
Tutzinger Delegation in Bagnères
Chili, Biarritz und eine siegreiche Rugby-Partie - hinter der Tutzinger Delegation liegt ein ereignisreicher Besuch beim französischen Partnerort.
Tutzinger Delegation in Bagnères

Kommentare