Fahndung nach Raub

Mann überfallen, Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in Pöcking am Sonntagabend einen Mann überfallen und ihm 1000 Euro gestohlen haben. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Pöcking - Alarm am Sonntagabend in Pöcking: Laut Einsatzzentrale Ingolstadt soll um 20.13 Uhr in Pöcking nahe des Penny-Markts ein Mann überfallen worden sein. Zwei Unbekannte hätten ihm dabei eine Geldbörse entwendet, so die Polizei. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in dieser Börse 1000 Euro, die der Mann gerade zur Bank hatte bringen wollen. Die Unbekannten sollen in einem silberfarbenen Auto in Richtung Weilheimer Straße geflüchtet sein. 

Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet, die am Abend noch ergebnislos blieb.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beliebte DAV-Hütte wiedereröffnet: Es gibt schon besonders angesagte Speisen
Seit einer Woche sind in der Tutzinger Hütte am Fuße der Benediktenwand neue Wirte am Start. 
Beliebte DAV-Hütte wiedereröffnet: Es gibt schon besonders angesagte Speisen
Mit 146 km/h über die Bundesstraße
Mit 146 km/h bei erlaubten 100 km/h war am Mittwoch ein Autofahrer auf der B2 zwischen Gut Kerschlach und Weilheim unterwegs. Zum Glück war Blitzmarathon. 
Mit 146 km/h über die Bundesstraße
Mann (25) parkt ohne Rücksicht aus - zwei Businsassen bei Notbremsung verletzt
Wegen eines drohenden Unfall hat ein Busfahrer eine Notbremsung durchgeführt. Dabei wurden zwei seiner Fahrgäste verletzt.
Mann (25) parkt ohne Rücksicht aus - zwei Businsassen bei Notbremsung verletzt
Hausmeister stürzt durch Dach: Mit Heli ins Krankenhaus
Ein 52 Jahre alter Hausmeister hat sich bei einem Arbeitsunfall in Inning eine Schien- und Wadenbeinfraktur zugezogen. Das berichtet die Polizei Herrsching.
Hausmeister stürzt durch Dach: Mit Heli ins Krankenhaus

Kommentare