Fahndung nach Raub

Mann überfallen, Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in Pöcking am Sonntagabend einen Mann überfallen und ihm 1000 Euro gestohlen haben. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Pöcking - Alarm am Sonntagabend in Pöcking: Laut Einsatzzentrale Ingolstadt soll um 20.13 Uhr in Pöcking nahe des Penny-Markts ein Mann überfallen worden sein. Zwei Unbekannte hätten ihm dabei eine Geldbörse entwendet, so die Polizei. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in dieser Börse 1000 Euro, die der Mann gerade zur Bank hatte bringen wollen. Die Unbekannten sollen in einem silberfarbenen Auto in Richtung Weilheimer Straße geflüchtet sein. 

Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet, die am Abend noch ergebnislos blieb.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Filmen und Fotografieren nur mit Erlaubnis
Die Vorbereitungen für den Saisonstart im Gautinger Freibad laufen auf Hochtouren. Am Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt) öffnet es um 9 Uhr seine Pforten bei …
Filmen und Fotografieren nur mit Erlaubnis
Starnberger Dampfer trotzen Sonnenschein
Seit Tagen lacht die Sonne vom fast wolkenlosen Himmel, das Thermometer nähert sich der 30-Grad-Marke – und auf dem Starnberger See ist tote Hose. Jedenfalls was die …
Starnberger Dampfer trotzen Sonnenschein
Schon wieder erfolgreich: Inninger Landjugend holt sich den zweiten Münchner Maibaum
Die trauen sich was: Die Inninger Landjugend hat schon wieder zugeschlagen. Diesmal mussten die Sendlinger dran glauben.
Schon wieder erfolgreich: Inninger Landjugend holt sich den zweiten Münchner Maibaum
Intakte Rohre für unterirdischen Starzenbach
Die Gemeinde Feldafing fasst ein schwieriges Projekt an: die dringend notwendige Sanierung der Verrohrung des Starzenbachs. Das wird teuer – und aufregend, weil in …
Intakte Rohre für unterirdischen Starzenbach

Kommentare