Fahndung nach Raub

Mann überfallen, Täter auf der Flucht

Unbekannte haben in Pöcking am Sonntagabend einen Mann überfallen und ihm 1000 Euro gestohlen haben. Eine Fahndung ist eingeleitet.

Pöcking - Alarm am Sonntagabend in Pöcking: Laut Einsatzzentrale Ingolstadt soll um 20.13 Uhr in Pöcking nahe des Penny-Markts ein Mann überfallen worden sein. Zwei Unbekannte hätten ihm dabei eine Geldbörse entwendet, so die Polizei. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in dieser Börse 1000 Euro, die der Mann gerade zur Bank hatte bringen wollen. Die Unbekannten sollen in einem silberfarbenen Auto in Richtung Weilheimer Straße geflüchtet sein. 

Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet, die am Abend noch ergebnislos blieb.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnberger Bürgermeisterin
Die Landesanwaltschaft hat gegen die Starnberger Bürgermeisterin Eva John eine so genannte Disziplinarklage eingereicht. „Der Klage liegt eine Vielzahl von Vorwürfen …
Landesanwaltschaft erhebt Disziplinarklage gegen Starnberger Bürgermeisterin
Dieb klaut badendem Münchner am Starnberger See Porsche: Polizei nennt Details zu dreister Aktion
Für einen 64-jährigen Münchner wurde das Schwimmen in Percha am Sonntag zu einem teuren Badevergnügen. Er verlor seinen Porsche - und erlebte zu Hause eine böse …
Dieb klaut badendem Münchner am Starnberger See Porsche: Polizei nennt Details zu dreister Aktion
Mitten im Unwetter: Mann läuft gegen Pkw
Weil er schnell in einen Supermarkt laufen wollte, hat ein Fußgänger in Pöcking während des Unwetters ein Auto nicht gesehen. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. 
Mitten im Unwetter: Mann läuft gegen Pkw
So lädt Bundesminister Peter Altmaier die Starnberger ein
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier diskutiert am kommenden Montag, 20. August, in Starnberg mit Bürgern über Europa - und lädt alle Starnberger per Video ein.
So lädt Bundesminister Peter Altmaier die Starnberger ein

Kommentare