Vorfall in Unterkunft

Somalier gehen mit Messern aufeinander los

Pöcking - Ein Streit unter Somaliern ist am Dienstagabend in einer Pöckinger Asylbewerber-Unterkunft eskaliert - die Männer gingen mit Messern aufeinander los. 

Gegen 22.30 Uhr waren die 19 und 22 Jahre alten Somalier in einem Haus in Pöcking aneinandergeraten. Der Anlass ist noch unklar, jedoch sollen beide erheblich angetrunken gewesen sein. Schließlich gingen die Männer mit Messern aufeinander los und fügten sich gegenseitig Stichverletzungen zu. Beide mussten danach in Krankenhäuser gebracht werden, der eine nach Starnberg, der andere in eine psychiatrische Klinik. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Auseinandersetzung bereits beendet.

Die Verletzungen der Männer sollen nicht schwer sein, wegen der Messer als Tatwaffen prüft die Polizei, ob es sich um ein versuchtes Tötungsdelikt handelt oder eine Körperverletzung.  

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er hatte nur Turnschuhe an: Polizei schnappt Jogger
Zwei Frauen meldeten der Polizei einen Mann, der nur mit Turnschuhen bekleidet im Wald unterwegs war. Die Beamten wurden schnell fündig.
Er hatte nur Turnschuhe an: Polizei schnappt Jogger
Seeanbindung, Haushaltsprüfung, Tunnelbau: Fünfeinhalb Stunden Stadtrat im Zeitraffer
Wenn sich 31 erwachsene Starnberger bis Mitternacht über Politik streiten, dann ist Stadtratszeit. Am Donnerstag ging die zweite von drei Sitzungen in diesem Monat über …
Seeanbindung, Haushaltsprüfung, Tunnelbau: Fünfeinhalb Stunden Stadtrat im Zeitraffer
Ausweichen endet am Baum - Verursacher fährt weiter
Ein entgegenkommender Wagen hat eine junge Gautingerin am Samstagvormittag zu einem folgenreichen Ausweichmanöver gezwungen. Die Polizei sucht Zeugen.
Ausweichen endet am Baum - Verursacher fährt weiter
Der „Revolver“-Mann und die Beatles: Ausstellung mit Klaus Voormann
Die neue Ausstellung der Reihe „nah - fern“ in der Schalterhalle des historischen Bahnhof See beschäftigt sich mit Klaus Voormann und seinem legendären …
Der „Revolver“-Mann und die Beatles: Ausstellung mit Klaus Voormann

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion