Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Polizeibericht

Vor Gilchinger Bar fliegen die Fäuste

Gilching - Anstrengender Polizeieinsatz: Die Polizei musste in der Nacht auf Samstag in Gilching schlichten. 

Gegen 3.30 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag war dort ein Streit zwischen drei Männern eskaliert. Sie waren vor einer Bar aneinander geraten. Dabei wurde ein 27-jähriger Elektroniker aus Gilching von zwei bislang unbekannten Tätern geschlagen und an Kiefer und Ellenbogen verletzt. Beide Täter flüchteten noch vor Eintreffen der Polizeibeamten. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germering unter Rufnummer (0 89) 894 15 70 zu melden. 

Während die Beamten die Anzeige aufnahmen, gingen daneben zwei weitere betrunkene Männer aufeinander los. Hierbei versetzte ein 33 Jahre alter Industriemechaniker einem 24-jährigen Fluggerätebauer – beide aus Gilching – einen Kopfstoß. Das ging so schnell, dass die Polizisten nicht eingreifen konnten. Während sich der 24-Jährige dabei an der Unterlippe verletzte, erwartet den 33-Jährigen nun eine Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

ps

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Längere Zeit war Ruhe an der Einbruchs-Front, am gestrigen Freitag berichtete die Polizeiinspektion Herrsching dafür gleich von zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.
Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Forschungsflieger HALO im Tiefflug unterwegs
Das Forschungsflugzeug HALO des DLR ist bis 30. Juli kreuz und quer über Europas Metropolen unterwegs und misst Emissionen.
Forschungsflieger HALO im Tiefflug unterwegs
S-Bahn in Possenhofen: Alte Planung, neu präsentiert
Manchmal dauert es ein bisschen, aber die meisten unerledigten Dinge tauchen spätestens dann wieder auf, wenn sie wirklich ungelegen kommen.
S-Bahn in Possenhofen: Alte Planung, neu präsentiert
Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen
Dem FC Dettenschwang und den Sportfreunden Breitbrunn wurden teure Rasenmäher geklaut. Für die Fußballvereine ist das ein herber Schlag. Es sind keine Einzelfälle. Die …
Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen

Kommentare