Unfall

Zwei Leichtverletzte und hoher Schaden

Zwei Leichtverletzte und etwa 10000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Weßling.

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit hat gereicht, um es auf der Staatsstraße 2068 zwischen Weßling und Gilching krachen zu lassen. Ein 29-jähriger Brite war laut Polizeibericht mit seinem Skoda in Richtung Gilching unterwegs, als er um 6.20 Uhr auf Höhe des DLR nach rechts vom Bankett abkam. Der Fahrer veriss offensichtlich das Lenkrad, der Skoda geriet außer Kontrolle, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden der Fahrer und sein 54-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die Staatsstraße war zur Bergung des verunglückten Pkw für etwa 30 Minuten nur einspurig befahrbar. Am Skoda entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV Gilching fährt ersten Saisonsieg ein
TSV Gilching fährt ersten Saisonsieg ein
Spatenstich: Bäume gefällt, Flyer verteilt
Die Bäume sind weg: Die Bauvorbereitungen für den Ausbau der Münchner Straße in Starnberg im Vorfeld des Tunnelbaus haben begonnen. 
Spatenstich: Bäume gefällt, Flyer verteilt
Top-Gastronomen auf dem Heiligen Berg
Der Betrieb des Klostergasthofes am Heiligen Berg Andechs ist gesichert. Die Klosterbrauerei hat zwei erfahrene Gastronomen verpflichtet, die ab 1. Januar 2019 den …
Top-Gastronomen auf dem Heiligen Berg
Motorrad übersehen: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt
Ein Motorradfahrer aus Herrsching ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Seefeld schwer verletzt worden. 
Motorrad übersehen: Mann (50) bei Unfall schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.