1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg

Porschefahrer von der Sonne geblendet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gauting - Ein Stoppschild hat ein Porschefahrer am Pippinplatz übersehn und rast in einen von links kommenden Mercedes - die Beifahrerin war nicht angeschnallt.

Ein 51-jähriger Münchner ist gestern in seinem Porsche von Germering nach Gauting gefahren. Als er jedoch an der Kreuzung am Pippinplatz ankam, wurde er nach eigenen Angaben von der tiefstehenden Sonne geblendet und fuhr, ohne an der Stoppstelle anzuhalten, auf den Pippinplatz. Dabei stieß er mit dem von links kommenden Mercedes einer 59-jährigen Münchnerin zusammen. Sowohl die Fahrerin des Mercedes als auch ihre 86-jährige Beifahrerin, die gesundheitsbedingt nicht angeschnallt war, wurden leicht verletzt. Beide Damen wurden ins Klinikum Starnberg gebracht. Nach Angaben der Gautinger Polizeiinspektion entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden von fast 43 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare