Randale nach Feier 

Bislang unbekannte Täter randalierten gegenüber des alten Schulhauses in Andechs. 

Andechs - Was war denn da los? Bislang unbekannte Täter wüteten in der Nacht auf Samstag gegenüber des alten Schulhauses in Andechs. Nach Angaben der Polizei rissen die Randalierer eine Zaunlatte aus einem Zaun und warfen sie gegen den Mazda einer Anwohnerin. 

Ein Nagel, der sich in der Zaunlatte befand, verursachte einen Kratzer im Lack, wodurch ein Schaden von etwa 800 Euro entstand. Anwohner fanden zudem zerbrochene Flaschen auf dem Bürgersteig. Im alten Schulhaus soll in der betreffenden Nacht eine Feier stattgefunden haben. Die Polizeiinspektion Herrsching bittet um Hinweise unter (0 81 52) 9 30 20 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Frank Leonhardt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte DAV-Hütte wiedereröffnet: Es gibt schon besonders angesagte Speisen
Seit einer Woche sind in der Tutzinger Hütte am Fuße der Benediktenwand neue Wirte am Start. 
Beliebte DAV-Hütte wiedereröffnet: Es gibt schon besonders angesagte Speisen
Mit 146 km/h über die Bundesstraße
Mit 146 km/h bei erlaubten 100 km/h war am Mittwoch ein Autofahrer auf der B2 zwischen Gut Kerschlach und Weilheim unterwegs. Zum Glück war Blitzmarathon. 
Mit 146 km/h über die Bundesstraße
Mann (25) parkt ohne Rücksicht aus - zwei Businsassen bei Notbremsung verletzt
Wegen eines drohenden Unfall hat ein Busfahrer eine Notbremsung durchgeführt. Dabei wurden zwei seiner Fahrgäste verletzt.
Mann (25) parkt ohne Rücksicht aus - zwei Businsassen bei Notbremsung verletzt
Hausmeister stürzt durch Dach: Mit Heli ins Krankenhaus
Ein 52 Jahre alter Hausmeister hat sich bei einem Arbeitsunfall in Inning eine Schien- und Wadenbeinfraktur zugezogen. Das berichtet die Polizei Herrsching.
Hausmeister stürzt durch Dach: Mit Heli ins Krankenhaus

Kommentare