Raser in die Grenzen gezwungen

Berg - Es klingelt zwar weniger in der Gemeindekasse. Aber die offene Geschwindigkeitsmessung bremst die Raser besser ein und trägt damit zu mehr Verkehrssicherheit bei.

Die Gemeinde Berg hat das Exempel statuiert: Sie hat an verschiedenen Stellen verdeckt Tempomessungen verdeckt durchgeführt und anschließend mit den drei angeschafften Dialog-Messgeräten samt Display offen die Moral der Verkehrsteilnehmer kontrolliert.

Das Ergebnis: An allen Messstellen hat die offene Messung zwar dier Druchschnittsgeschwindigkeit zwar nicht merkbar beeinflusst, aber die Ausreißer nach oben dramatisch in die Grenzen gewiesen.

Die drei Display-Messgeräte haben in Berg eine Zukunft.

Auch interessant

Kommentare