+
Deutsche Vizemeisterin: Die Hechendorferin Sabine Winter musste sich im Finale in Bielefeld ihrer Freundin und Teamkollegin Kristin Silbereisen geschlagen geben.

Tischtennis

Winter holt DM-Silber in Bielefeld

  • schließen

Vielleicht war am Ende doch die Erfahrung ausschlaggebend. Sabine Winter (23) hat das Finale der Deutschen Tischtennis-Meisterschaft gegen Kristin Silbereisen (31) verloren.

Als topgesetzte Spielerin war Sabine Winter zur Deutschen Tischtennis-Meisterschaft nach Bielefeld gereist. Mit einem Titel wollte sie die Heimreise nach Bayern antreten. Am Ende musste sich die 23-jährige Hechendorferin mit der Silbermedaille in der Einzelkonkurrenz begnügen. 

Nachdem sie souverän ins Endspiel eingezogen war, unterlag sie dort ihrer Mannschaftskollegin Kristin Silbereisen (beide SV DJK Kolbermoor) am Sonntagnachmittag mit 1:4. Silbereisen jubelte eine Woche nach ihrem 31. Geburtstag über Gold. 

Im Doppel hatten Sabine Winter und Kristin Silbereisen zuvor noch gemeinsam an der Platte gestanden, mussten sich in diesem Wettbewerb allerdings im Halbfinale den späteren Deutschen Meisterinnen Chantal Mantz und Yuan Wan mit 3:4 geschlagen geben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeitsunfall: Polizei sperrt Münchner Straße
Wegen eines schweren Arbeitsunfalles ist am Nachmittag ein Rettungshubschrauber auf dem Gelände des Starnberger Landratsamtes gelandet. Zuvor hatte die Polizei …
Arbeitsunfall: Polizei sperrt Münchner Straße
Brief der Regierung schockt Gemeinderat
Die Gemeinde Andechs hat kurz um ihre aktuellen Pläne für die Sporthalle und das Kinderhaus in Erling gebangt. Ein Schreiben der Regierung zu fest eingeplanten …
Brief der Regierung schockt Gemeinderat
17-Jährige in Krailing sexuell belästigt - Mann schleckt sie ab
Eine 17-jährige Schülerin ist in Krailling sexuell belästigt worden. Sie konnte sich gerade noch zu ihrer Freundin retten. Die Polizei sucht Zeugen.
17-Jährige in Krailing sexuell belästigt - Mann schleckt sie ab
Bagger und Kieslaster beenden Nachtruhe abrupt
„Der Lärm geht oft um 7 Uhr in der Früh los“, bedauerte Dr. Hans-Jürgen Bruer in der Bürgerfragestunde vor Beginn der Gautinger Gemeinderatssitzung am Dienstagabend …
Bagger und Kieslaster beenden Nachtruhe abrupt

Kommentare