+
Deutsche Vizemeisterin: Die Hechendorferin Sabine Winter musste sich im Finale in Bielefeld ihrer Freundin und Teamkollegin Kristin Silbereisen geschlagen geben.

Tischtennis

Winter holt DM-Silber in Bielefeld

  • schließen

Vielleicht war am Ende doch die Erfahrung ausschlaggebend. Sabine Winter (23) hat das Finale der Deutschen Tischtennis-Meisterschaft gegen Kristin Silbereisen (31) verloren.

Als topgesetzte Spielerin war Sabine Winter zur Deutschen Tischtennis-Meisterschaft nach Bielefeld gereist. Mit einem Titel wollte sie die Heimreise nach Bayern antreten. Am Ende musste sich die 23-jährige Hechendorferin mit der Silbermedaille in der Einzelkonkurrenz begnügen. 

Nachdem sie souverän ins Endspiel eingezogen war, unterlag sie dort ihrer Mannschaftskollegin Kristin Silbereisen (beide SV DJK Kolbermoor) am Sonntagnachmittag mit 1:4. Silbereisen jubelte eine Woche nach ihrem 31. Geburtstag über Gold. 

Im Doppel hatten Sabine Winter und Kristin Silbereisen zuvor noch gemeinsam an der Platte gestanden, mussten sich in diesem Wettbewerb allerdings im Halbfinale den späteren Deutschen Meisterinnen Chantal Mantz und Yuan Wan mit 3:4 geschlagen geben.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Gauting - Gegen zwei gebürtige Pakistaner hat die Polizei Strafverfahren eingleitet. Sie hatten sich geprügelt. 
Pakistaner attackieren sich mit Fäusten
Angetrunkene Radlerin angefahren
Gauting - Eine bei einem Unfall leicht verletzte Radfahrerin wird sich möglicherweise in einem Strafverfahren rechtfertigen müssen. Sie war zum Unfallzeitpunkt …
Angetrunkene Radlerin angefahren
Pech für Fahrer: Alkomaten funktionieren
Starnberg - Mit 1,2 Promille fuhr ein 54-Jähriger am Wochenende durch Starnberg - bis die Polizei ihn stoppte. Entgegen einiger Meldungen funktionierte das …
Pech für Fahrer: Alkomaten funktionieren
John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd
Starnberg - Wie gewonnen, so zerronnen: Starnberg ist seit diesem Jahr Standort einer Hochschule, doch zieht die in einigen Jahren weg. Bei der Diplomierungsfeier der …
John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd

Kommentare