Schüler (15) angefahren und abgehauen

Stockdorf - Leichte Verletzungen hat sich ein 15-jähriger Gautinger zugezogen, der am Donnerstag in Stockdorf mit seinem Fahrrad von einem Auto erfasst worden war. Der Fahrer war kurz ausgestiegen, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den Jugendlichen zu kümmern.

Der 15-jährige Radfahrer fuhr gegen 16 Uhr den Geh- und Radweg der Gautinger Straße in südliche Richtung, benutzte dabei aber die linke und damit falsche Seite. Als er die Einmündung zur Ganghofer Straße überqueren wollte, wurde er vom VW Passat eines älteren Mannes erfasst, der  von der Ganghofer auf die Gautinger Straße einfahren wollte und den Buben vermutlich übersehen hatte.

Der 15-Jährige kam zu Sturz und zog sich Schürfwunden zu. Außerdem wurde sein Fahrrad beim Zusammenstoß leicht beschädigt.

Der Passat-Fahrer stieg aus und hielt dem Jugendlichen laut Polizei vor, dass er auf der falschen Seite gefahren war. Ohne sich aber weiter um den 15-Jährigen und die Unfallfolgen zu kümmern, setzte sich der Mann wieder in sein Fahrzeug und fuhr davon.

Der Jugendliche merkte sich jedoch das Kennzeichen und informierte die Polizei. Diese hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Planegg, Telefonnumer 089/89925-0, in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürger mit vielen Wünschen: 596 Anregungen zur Ortsentwicklung in Seefeld
596 Beiträge gibt es zur Ortsentwicklung in Seefeld. Die gilt es aufzuarbeiten. Die Gemeinde kündigt eine große Veranstaltung zur Bürgerinformation an.
Bürger mit vielen Wünschen: 596 Anregungen zur Ortsentwicklung in Seefeld
Doblingers Nachfolger
Die Kommunalunternehmen Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe (AWA) sowie Wassergewinnung Vierseenland haben ab sofort zwei Chefs: Maximilian Bleimaier und Thomas …
Doblingers Nachfolger
Lange Staus und ein abgerissenes Doppelhaus: Viel los in Starnberg am Mittwoch
Es ist ein harter Tag für Verkehrsteilnehmer in Starnberg. Wegen Markierungsarbeiten gab es auf der Münchner Straße zeitweise nur eine Fahrspur in jede Richtung – die …
Lange Staus und ein abgerissenes Doppelhaus: Viel los in Starnberg am Mittwoch
Schremser fordert Sontheim heraus
Die Feldafinger CSU hat bei ihrer Aufstellungsversammlung Matthias Schremser als Bürgermeisterkandidat vorgestellt. Auf der Liste sind außerdem überdurchschnittlich …
Schremser fordert Sontheim heraus

Kommentare