Schwerer Unfall im Mühltal

Leutstetten - Ein junger Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall im Mühltal zwischen Starnberg und Gauting schwer verletzt worden. Die Straße war zeitweise blockiert.

Am frühen Nachmittag war ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad Richtung Gauting unterwegs, als er offenbar unweit des früheren Forsthauses ins Schleudern geriet. Laut ersten Angaben der Polizei kam er auf die Gegenspur und prallte mit einem Pkw zusammen. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und wurde von Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Starnberg gebracht, die  Autofahrerin blieb unverletzt.

Die Straße musste von der Feuerwehr zeitweise gesperrt werden.

Auch interessant

Kommentare