Schnee-Chaos und ärztliche Versorgung: Störungen auf der Stammstrecke

Schnee-Chaos und ärztliche Versorgung: Störungen auf der Stammstrecke

Polizeibericht

18-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Weil die Sonne blendete, ist eine 18-Jährige mit ihrem Auto auf einen abgestellten Anhänger aufgefahren. Auch gegen dessen Besitzer wird nun ermittelt. 

Seefeld – Mit voller Wucht ist eine 18-Jährige aus Hechendorf gestern gegen 8.15 Uhr mit ihrem Mazda auf ein geparktes Fahrzeug aufgefahren. Wie die Polizei berichtet, war die junge Frau auf der Staatsstraße 2070 von Hechendorf in Richtung Seefeld unterwegs. Wegen der tiefstehenden Sonne sah sie den auf der Staatsstraße geparkten Anhänger zu spät und fuhr ungebremst auf ihn auf. Die 18-Jährige kam nach ersten Erkenntnissen mit leichten Prellungen davon und wurde ins Seefelder Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Gegen einen 23-Jährigen aus Olching, der den Anhänger entgegen der Vorschriften auf der Staatsstraße abstellte, wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auch Gilching ist ein klein wenig Streif-Sieger
Thomas Dreßen hat am Samstag die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen.  Ein klein bisschen ist auch Gilching Streif-Sieger. Denn der 24-jährige …
Auch Gilching ist ein klein wenig Streif-Sieger
Sechs Katzen weg: Halter sind in Sorge
Treibt in Pöcking ein Tierfänger sein Unwesen? Katzenhalter sind nach sechs verschwundenen Tieren jedenfalls in großer Sorge.
Sechs Katzen weg: Halter sind in Sorge
Innerhalb von 3 Minuten 150 Pfandkisten geklaut
Die Polizei sucht nach zwei Männern, die von einem Supermarkt in der Gemeinde Wörthsee 150 Pfandkisten und zwei Euro-Paletten geklaut haben.
Innerhalb von 3 Minuten 150 Pfandkisten geklaut
Rauchmelder verhindert Brand in Mehrfamilienhaus
Ein aufmerksamer Nachbar hat gestern in den frühen Morgenstunden in einer Sozialwohnungsanlage in Feldafing Schlimmeres verhindert. „Wäre der Rauchmelder nicht gewesen, …
Rauchmelder verhindert Brand in Mehrfamilienhaus

Kommentare