Unfall

Taxi überfährt Fußgänger

  • schließen

Seefeld - Ein 41-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall in Seefeld schwer verletzt worden. 

Er leitete noch eine Vollbremsung ein und versuchte auszuweichen, konnte den verhängnisvollen Unfall aber nicht mehr verhindern. Ein 47 Jahre alter Taxifahrer war am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr mit seinem Mercedes auf der Staatsstraße 2068 von Herrsching kommend Richtung Seefeld unterwegs. Bei Kilometer 2,0 in Höhe des Pilsensees erblickte der Taxifahrer plötzlich einen Mann, der mitten auf der Fahrbahn in Richtung Seefeld ging. Trotz aller Manöver erfasste das Taxi den Fußgänger. Der Mann, ein 41-Jähriger ohne festen Wohnsitz, prallte gegen die Windschutzscheibe und fiel zu Boden. Dabei erlitt er ein Schädel-Hirn-Trauma. Der Rettungshubschrauber flog ihn später ins Klinikum Großhadern. Warum der vermutlich betrunkene Fußgänger mitten auf der Straße ging, konnte bislang nicht geklärt werden. Am Taxi entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

ps

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hohes Defizit für eine gute Sache
Steinebach – Es ist geschafft und war daher auch großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe (NBH) Wörthsee: Die ersten Gäste der Tagespflege …
Hohes Defizit für eine gute Sache
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
Landkreis – Für die von der Auflösung bedrohte Kreisverkehrswacht Starnberg sind noch immer keine neuen Vorstände gefunden. Die scheidende Vorsitzende Verena Becht gibt …
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Landkreis - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat angeblich die Abschaffung des so genannten Haustrunks gefordert, also der Freigetränke, …
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Partystimmung beim zehnten Geburtstag
Oberalting - Ein Festtag: Die Pfarreiengemeinschaft Seefeld feierte gestern den zehnten Geburtstag ihres Pfarrheims, Haus Peter und Paul. Ein guter Zeitpunkt, um Bilanz …
Partystimmung beim zehnten Geburtstag

Kommentare