Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin

Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin

Polizeibericht

Verletzte bei Unfall in Seefeld

Eine verletzte Person und etwa 14000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen um 8.25 Uhr in Seefeld ereignet hat.

Seefeld - Wie die Polizei Herrsching berichtet, wollte eine 85-Jährige aus Inning mit ihrem Ford K auf der Herrschinger Straße in Richtung Schlosskreuzung an einem Pkw vorbeifahren. Dabei übersah sie offensichtlich den Ford Transit eines 39-Jährigen aus Herrsching. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Frau leicht verletzt. Sie musste in die Chirurgische Klinik Seefeld gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei bitte Zeugen, sich wegen der Klärung des Unfallhergangs zu melden unter Telefonnummer (08152) 93020. Die Feuerwehr Seefeld sicherte die Unfallstelle.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dialog bei Weißwurst und Weißbier
Wir begleiten die Landtagskandidaten unseres Stimmkreises bei ihrem Wahlkampf – eine halbe Stunde, die Aktion schlägt der Politiker vor. Heute: Dr. Ute Eiling-Hütig …
Dialog bei Weißwurst und Weißbier
Klassisches, Mutiges, Wuchtiges
Im Feldafinger Bürgersaal sind in den kommenden Monaten großartige Musiker aus aller Welt zu Gast.
Klassisches, Mutiges, Wuchtiges
Auf Bürgersteig  abgedrängt - Zeugin gesucht
Die Stelle ist tückisch, weil auf der einen Straßenseite immer Fahrzeuge geparkt werden: Auf der Söckinger Straße musste gestern eine Autofahrerin auf den Bürgersteig …
Auf Bürgersteig  abgedrängt - Zeugin gesucht
Kapazitäten am Limit
Das regionale Netzwerk „Unser Land“ hat seine Grenzen erreicht. Es wird kein Obst mehr angenommen.
Kapazitäten am Limit

Kommentare