Polizeibericht

Verletzte bei Unfall in Seefeld

Eine verletzte Person und etwa 14000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen um 8.25 Uhr in Seefeld ereignet hat.

Seefeld - Wie die Polizei Herrsching berichtet, wollte eine 85-Jährige aus Inning mit ihrem Ford K auf der Herrschinger Straße in Richtung Schlosskreuzung an einem Pkw vorbeifahren. Dabei übersah sie offensichtlich den Ford Transit eines 39-Jährigen aus Herrsching. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die Frau leicht verletzt. Sie musste in die Chirurgische Klinik Seefeld gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei bitte Zeugen, sich wegen der Klärung des Unfallhergangs zu melden unter Telefonnummer (08152) 93020. Die Feuerwehr Seefeld sicherte die Unfallstelle.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Greinwald: Parkgebühren am Bahnhof
Die bisher umsonst nutzbaren Parkplätze am Tutzinger Bahnhof dürften kostenpflichtig werden. Einheimische erhoffen sich dadurch auch eine abschreckende Wirkung auf …
Greinwald: Parkgebühren am Bahnhof
saddsadsa
saddsadsa
Das ist Erlings erste Demo
Minustemperaturen halten Grundschüler nicht von ihrer Demonstration durch Erling ab. Sie ärgern sich schon lange über Hundekot, Scherben und Zigaretten auf ihrem Gelände.
Das ist Erlings erste Demo
Die Räuberpistole von der toten Schwester
Ein merkwürdiger Kunde taucht in mehreren Starnberger Geschäften auf. Der Polizei liegt in der Zwischenzeit eine Anzeige vor.
Die Räuberpistole von der toten Schwester

Kommentare