1 von 4
Die Feuerwehr musste die Straße kurzeitig sperren.
2 von 4
Die Feuerwehr musste die Straße kurzeitig sperren.
3 von 4
Die Feuerwehr musste die Straße kurzeitig sperren.
4 von 4
Die Feuerwehr musste die Straße kurzeitig sperren.

Unfall

Mitten im Ort gegen Baum gekracht

  • schließen

Aus unbekannter Ursache ist eine Autofahrerin aus dem Landkreis Starnberg am Freitagvormittag mitten in Hechendorf mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Anwohner wurden auf den Unfall durch einen lauten Knall aufmerksam.

Hechendorf – Eine Mitarbeiterin der Lebenshilfe Starnberg ist bei einem Umfall am Freitagvormittag in Hechendorf leicht verletzt worden. Die Frau war gegen 10 Uhr mit ihrem Dienstwagen auf der Hauptstraße in Hechendorf unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte, teilt die Feuerwehr mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die Airbags haben beim Aufprall ausgelöst. Die Fahrerin konnte selbstständig den Wagen verlassen.

Anwohner hatten einen Knall gehört und daraufhin den Notruf gewählt. Die Straße war für zirka 30 Minuten komplett gesperrt. Die Fahrerin wurde – augenscheinlich nur leicht verletzt – vorsorglich ins Krankenhaus nach Seefeld gebracht. Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Tutzing
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Großalarm in Tutzing: Unweit des S-Bahnhofs ist es am Morgen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt, …
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Inning
33. Starnberger Landkreislauf: Bilder
Zum ersten Mal in der Geschichte des Landkreislaufes hat das Großereignis in der Gemeinde Inning stattgefunden. Bilder von dem Ereignis. 
33. Starnberger Landkreislauf: Bilder
Andechs
Tödlicher Unfall zwischen Andechs und Landstetten: Bilder
Schrecklicher Unfall auf der Kreisstraße zwischen Andechs und Landstetten: Dabei ist am Dienstagabend ein 43 Jahre alter Mann tödlich verunglückt. Bilder vom Einsatz. 
Tödlicher Unfall zwischen Andechs und Landstetten: Bilder
Hochburgen der Parteien bei der Bundestagswahl 2013
Jede Partei hat Gemeinden, in denen sie besser als in anderen abschneidet. Für den neuen Wahlkreis Starnberg-Landsberg/Lech haben wir die Ergebnisse von 2013 …
Hochburgen der Parteien bei der Bundestagswahl 2013

Kommentare