+
Ehrung: Geschäftsführer der Klinik-Holding Dr. Thomas Weiler (v.l.), Landrat Karl Roth, Dr. Markus Wagner, Irmi Pfänder, Josef Schneider, Dr. Jan Polasek, die neue Ehrenvorsitzende Ingrid Frömming  und Herrschings Bürgermeister Christian Schiller.

Freundeskreis des Seefelder Krankenhauses

Frömming wird Ehrenvorsitzende

Bei einem Benefizessen sammelte der Freundeskreis des Seefelder Krankenhauses Spenden und ehrte Ingrid Frömming.

Seefeld - Ingrid Frömming (86) hatte die Idee für den Freundeskreis des Seefelder Krankenhauses. Innerhalb von 20 Jahren hat dieser fast 400 000 Euro gesammelt. Bei einem Benefizessen im Klostergasthof in Andechs kamen von 87 Gästen 12 600 Euro an Spenden hinzu. „Damit kann der Wunsch der Klinik nach einer Toolbox erfüllt werden“, sagt Schriftführerin Irmtraud Pfänder.  Ärzte können damit Bauch-OPs üben. 

Frömming wurde zur Ehrenvorsitzenden ernannt und freute sich mit dem Geschäftsführer der Klinik-Holding Dr. Thomas Weiler, Landrat Karl Roth, Dr. Markus Wagner, Irmi Pfänder, Josef Schneider, Dr. Jan Polasek und Herrschings Bürgermeister Christian Schiller sowie vielen Gästen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann ohne Fahrkarte attackiert Busfahrer
Die Herrschinger Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einen Busfahrer attackiert hat. Der Grund: die Fahrkarte.
Mann ohne Fahrkarte attackiert Busfahrer
Polizisten tragen Kundin aus Starnberger Bankfiliale: Aufruhr im Geldhaus
Polizisten mussten in einer Starnberger Bankfiliale einschreiten, weil eine Kundin nicht gehen wollte. Der Fall landete vor dem Amtsgericht.
Polizisten tragen Kundin aus Starnberger Bankfiliale: Aufruhr im Geldhaus
Deswegen steht dieses Schild bei Starnberg
„Warum?“ Diese Frage steht auf einem Schild bei Leutstetten. Aufgestellt hat es Landwirt Max Stürzer mit seiner Frau Sara - aus gutem Grund. 
Deswegen steht dieses Schild bei Starnberg
Schreiner, Landwirt und Philosoph
In Buch betreiben noch drei aktive Bauern ihren Hof. Milchkühe hat unterdessen nur noch Martin Riech: Schreiner und Landwirt – und einer, der immer sagt, was er denkt …
Schreiner, Landwirt und Philosoph

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.