Polizeibericht

Fahrraddiebstahl vereitelt

Unbekannte haben in der Nacht auf Montag am Hechendorfer Bahnhof versucht, Fahrräder zu stehlen. Eine Zeugin verständigte rechtzeitig die Polizei. 

Hechendorf - Unbekannte haben in der Nacht auf Montag am Hechendorfer Bahnhof offensichtlich versucht, Fahrräder zu stehlen. Eine Zeugin verständigte um 2.30 Uhr die Polizei, weil sie die Männer dabei beobachtet hatte, wie diese Fahrradschlösser aufhebeln wollten. Als jedoch die Streifen der Polizei eintrafen, waren die Männer fort. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Gestohlen oder beschädigt wurde laut Polizeibericht nichts. Die Polizei bittet um Hinweise unter Rufnummer (08152) 93020. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Frau findet fiesen Zettel an Papas zerkratztem Mercedes
Wenn jemand ein fremdes Auto anfährt, hinterlässt er oft einen Zettel. Diesmal stand darauf aber nicht die Handynummer des Schuldigen – sondern ein blöder Spruch.
Nach Unfall: Frau findet fiesen Zettel an Papas zerkratztem Mercedes
Erneut schockierender Fund: Spaziergänger entdeckt totes Reh - Bissverletzungen am Hals 
Erneut schreckt der Fall eines mutmaßlich von einem Hund gerissenen Rehs Landwirte und Jäger auf – diesmal in einem Waldstück bei Gut Tiefenbrunn.
Erneut schockierender Fund: Spaziergänger entdeckt totes Reh - Bissverletzungen am Hals 
Neues Konzept und neuer Vorstand
Die Hechendorfer Blasmusik stand fast vor ihrer Auflösung. Mit neuem Vorstand und neuem Konzept geht‘s weiter.
Neues Konzept und neuer Vorstand
Schwerer Unfall: Mercedes kracht ungebremst in Lkw
Bei einem schweren Unfall auf der A9 bei Plech im Landkreis Bayreuth wurden mehrere Menschen schwer verletzt. Ein Mercedes fuhr auf einen Lkw.
Schwerer Unfall: Mercedes kracht ungebremst in Lkw

Kommentare