+
Der Vorstand wartet aufs neue Löschfahrzeug: Bernd Abbrecher, Christoph Preininger, Christian Wagner, Johann Dreyer, Matthias Wenig und Florian Baue r (v.l.).

Feuerwehr Drößling

Neuer Vorstand, altes Auto

Drößling - Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Drößling stellte jüngst der bisherige 1. Vorstand, Johann Dreyer, sein Amt zur Verfügung.

„Nach 18 Jahren sollte dieser Posten einmal in jüngere Hände übergehen“, sagte Dreyer, der in der neuen Amtsperiode aber als Kassier weiterhin Verantwortung im Verein übernimmt. Neuer Vorsitzender ist der bisherige Schriftführer Christian Wagner. Zu seinem Stellvertreter wurde Christoph Preininger gewählt. Die Vorstandsmannschaft wird mit Matthias Wenig als Schriftführer, Bernd Abbrecher als Beisitzer und dem 1. Kommandanten Florian Bauer komplettiert.

Aus der Vorstandschaft ausgeschieden sind der bisherige Kassier Alexander Uherek sowie der 2. Vorstand Johann Jäger. Jäger hatte sich in den vergangenen Jahrzehnten zunächst als 1. Kommandant und später als 2. Vorstand um die Drößlinger Feuerwehr verdient gemacht.

Von einem insgesamt relativ ruhigen Jahr berichtete Kommandant Florian Bauer den Mitgliedern sowie Seefelds Bürgermeister Gum, Kreisbrandinspektor Dieter Hofer und Kreisbrandmeisterin Petra Peters, die auch zu der Versammlung gekommen waren. Die Einsätze beschränkten sich demnach im wesentlichen auf Technische Hilfeleistung. Unerfreulich sei gewesen, dass die eigentlich für den Sommer 2016 vorgesehene Auslieferung des neuen Löschfahrzeuges durch den Hersteller bis heute nicht erfolgen konnte. Diese Verzögerung sei für Bauer und seine ganze Mannschaft sehr ärgerlich, hieß es. Die Drößlinger hoffen nun, dass der in wenigen Wochen anvisierte Liefertermin endlich eingehalten wird. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Westumfahrung wirkt nicht überall
Die Starnberger Westumfahrung wird angenommen, bringt für die Innenstadt aber nur eine geringe Entlastung. Das ergaben Verkehrszählungen. 
Westumfahrung wirkt nicht überall
Auf der Grünen Welle
Die Grünen in Andechs befinden sich im Aufwind: Mit einer bunten Liste durch alle Altersstufen und der Entscheidung, einen parteilosen Bürgermeisterkandidaten zu …
Auf der Grünen Welle
Virtuelle Schule in der „Smart City“
Ideen für die Zukunft entwickeln Mittelschüler und Gymnasiasten im Projekt „Smart Citiy“. Wer wissen will, was dabei herauskommt: Die Schüler präsentieren ihre Ideen am …
Virtuelle Schule in der „Smart City“
Rolex-Diebe kamen mit der Kettensäge: Einbrecher erbeuten Uhren im Wert von knapp 100.000 Euro
Bei einem Starnberger Juwelier haben Einbrecher teure Armbanduhren erbeutet. Sie hatten mit einer Kettensäge ein Dreieck in die Panzerglasscheibe des Schaufensters …
Rolex-Diebe kamen mit der Kettensäge: Einbrecher erbeuten Uhren im Wert von knapp 100.000 Euro

Kommentare