+
Strahlende Gesichter zum Richtfest in Hechendorf.

Kinderbetreuung

Richtfest für neuen Hort

Der neue Hort in Hechendorf nimmt Gestalt an. Am Dienstag wurde Richtfest gefeiert.

Hechendorf - Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter: Am Dienstag wurde auf der Baustelle des neuen Kinderhorts in Hechendorf Richtfest gefeiert. Binnen weniger Wochen haben die Arbeiter den Rohbau hochgezogen, auch der Dachstuhl ist fertig. Im kommenden Jahr soll der Anbau an die Grundschule fertig sein und 40 Kindern einen Betreuungsplatz geben (wir berichteten). 

Bisher laufen die Arbeiten nach Plan und ohne Zwischenfälle. Grund genug, das Werkzeug auch mal zur Seite zu legen. Es feierten:  Bürgermeister Wolfram Gum, Simon Grum, Hortleiterin Anita Kolednik, Wolfgang Bleicher, Nikolaus Drexl und Franz Pföderl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Fahrer legt Pkw auf die Seite
Keine Fahrerlaubnis und dann auch noch zu tief ins Glas geschaut. Die nächtliche Autofahrt kommt einen 19-Jährigen teuer zu stehen.
Betrunkener Fahrer legt Pkw auf die Seite
Ordensfrau ertappt Dieb
Eine Ordensfrau der Tutzinger Missions-Benediktinerinnen vereitelte am Samstagabend einen Diebstahl im Kloster. Sie überraschte den Einbrecher und alarmierte die Polizei …
Ordensfrau ertappt Dieb
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Bildern - mit promptem Erfolg
Eine Planeggerin und eine Starnbergerin wurden am Ostbahnhof massiv körperlich bedrängt und verletzt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe - mit Erfolg.
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Bildern - mit promptem Erfolg
Hund, Katze, Maus und ein Fuchsjunges
Die Mitglieder des  Tutzinger Tierschutzvereins waren im vergangenen Jahr viel unterwegs, um Tiere zu retten.  Eine verschwundene Katze, einvon einem Mähroboter …
Hund, Katze, Maus und ein Fuchsjunges

Kommentare