+
Das ging gerade nochmal gut: Seefelder Feuerwehrler mit den Resten des Brandguts. 

Feuerwehreinsatz

Saunabrand endet glimpflich

Bewohner eines Einfamilienhauses in Seefeld sind am Freitagabend an einer Katastrophe vorbeigeschlittert. Ein technischer Defekt in der Sauna hatte für einen Brand gesorgt, der sich jedoch aufgrund von Sauerstoffmangel nicht weiter ausbreitete. 

Seefeld – Bewohner eines Einfamilienhauses in Seefeld sind am Freitagabend an einer Katastrophe vorbeigeschlittert. Wie die Feuerwehr mitteilt, hatten die Anwohner des Hauses an der Ludwig-Thoma-Straße in Seefeld um 18.05 Uhr einen Notruf abgesetzt, weil sie im Haus Brandgeruch wahrnahmen. „Die Rettungsleitstelle alarmierte uns zur Nachschau im Gebäude mit folgender Information: ,riecht verschmort, kein Feuer und kein Rauch’“, berichtet Max Lichtenberg von der Feuerwehr.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellten die Einsatzkräfte eine deutliche Rauchentwicklung aus einem Lichtschacht fest. Ein Trupp unter Atemschutz fand den bereits erloschenen Brand in der Kellersauna. „Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt an der Sauna entstanden und durch Mangel an Sauerstoff wieder erloschen“, so Lichtenberg. Die Einsatzkräfte suchten den Raum mittels Wärmebildkamera ab, entfernten das glimmende Brandmaterial und und transportierten es mit Metallwannen über einen Lichtschacht ins Freie. Dort löschten sie es ab. „Auf diese Weise konnten wir auf den Einsatz von Löschwasser im Gebäude verzichten“, erklärt Lichtenberg. Anschließend belüfteten die Einsatzkräfte den Keller über mehrere Stunden mittels Hochleistungslüfter. „Der vermeintliche Routineeinsatz konnte dann nach über einer Stunde mit 21 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen beendet werden“, bilanziert Lichtenberg. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vandana Shiva spricht in Andechs vor ausverkauftem Haus: Plädoyer für naturnahe Landwirtschaft
Großer Andrang in Andechs: Umweltaktivistin und Trägerin des alternativen Nobelpreises Vandana Shiva war zu Gast in der Molkerei an der Bio-Milchstraße. Und sprach vor …
Vandana Shiva spricht in Andechs vor ausverkauftem Haus: Plädoyer für naturnahe Landwirtschaft
Haberer zu Gast bei Thomas Scharm
Thomas Scharm ist in Hochstadt bekannt wie ein bunter Hund. Zu seinem Geburtstag heben sich Freunde nun etwas ganz Besonderes ausgedacht - und damit einen alten Brauch …
Haberer zu Gast bei Thomas Scharm
Grippe: Gesundheitsamt schließt Grundschule Weßling und Oberpfaffenhofen
Das Gesundheitsamt Starnberg verordnet den Grundschulen in Weßling und Oberpfaffenhofen drei Tage schulfrei. Der Grund ist die Grippe. Ein Schüler ist …
Grippe: Gesundheitsamt schließt Grundschule Weßling und Oberpfaffenhofen
Mobilitätsausschuss Starnberg fordert: Kreis soll Bus-Defizite tragen
Die Stadt Starnberg will, dass der Landkreis alle Defizite bei Buslinien übernimmt. Hintergrund sind Ergebnisse einer Prüfung durch den Kommunalen Prüfungsverband, der …
Mobilitätsausschuss Starnberg fordert: Kreis soll Bus-Defizite tragen

Kommentare