+
Die stolzen Prüflinge der Freiwilligen Feuerwehr Hechendorf.

Freiwillige Feuerwehr Hechendorf

Stolze Prüflinge

Alle haben die Prüfung bestanden bestanden: Hechendorfs Feuerwehrmänner und -frauen haben sich als Gruppe im Löscheinsatz bewährt. 

Hechendorf - Fleißig sind sie, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hechendorf. Drei Feuerwehrfrauen und zwölf Feuerwehrmänner bestanden die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“. Nach schriftlichen und praktischen Fragen zu den Themen Gerätekunde, Gefahrgut und Erste Hilfe wurde ein Zimmerbrand simuliert. „Die Kommandanten lobten den ruhigen und professionellen Aufbau, aber auch den Einsatz für die zahlreichen Übungsabende“, berichtet Kommandant Benjamin Grütze. An der Prüfung nahmen Ariane Blecha, Beate Blecha, Maximilian von Dehn, Florian Feigl, Dominik Ginder, Benjamin Grütze, Maximilian Grütze, Patrik Herrmann, Florian Ruhdorfer, Matthias Kuchler, Anton Kukuk, Zsuzsa Mészaros, Bernhard Neumüller, Torsten Schlenk und Maximilian Schmid teil. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der leise Netzwerker und Pionier
Professor Gerd Hirzinger ist Pionier und Netzwerker in Sachen Robotik. Bis heute führt an ihm kein Weg vorbei, wenn es um die neueste Forschung geht. 
Der leise Netzwerker und Pionier
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal sind am Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden.
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Noch nie konnten die Bundesliga-Volleyballer des TSV Herrsching den VfB Friedrichshafen schlagen. Am Samstag soll es erstmals soweit sein.
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Die zweite Familie feiert Einjähriges
Seit einem Jahr ist der Q-Stall in Pöcking wieder eine Anlaufstelle für Jugendliche. Mittlerweile wird das Angebot so gut genutzt, dass sich Leiterin Enca Pérez für eine …
Die zweite Familie feiert Einjähriges

Kommentare