Unfall bei Einsatzfahrt

Notarztwagen kracht in Pkw

Ein Notarztwagen ist in Seefeld auf einer Einsatzfahrt mit einem anderen Wagen kollidiert. Bei beiden Autos brach die Achse.

Seefeld - Ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) ist während einer Einsatzfahrt mit Martinshorn und Blaulicht in Seefeld in einen Unfall verwickelt worden. Ein Mensch wurde leicht verletzt, es entstand hoher Sachschaden.

Am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr war der Fahrer des NEF (21) auf der Ulrich-Haid-Straße unterwegs und hatte es naturgemäß eilig, zum Einsatzort zu kommen. Er schnitt nach Angaben der Polizei eine scharfe Linkskurve und erkannte nicht, dass in der Kurve am Fahrbahnrand ein Wagen stand. Dessen Fahrer, ein 68-Jähriger, hatte sich ordnungsgemäß verhalten, als er das herannahende Martinshorn hörte: Er bremste ab und fuhr mit seinem BMW rechts ran. Das NEF touchierte den linken Kotflügel des BMW, wobei der Fahrer eine Prellung am linken Arm erlitt. 

Der Aufprall war jedoch heftig: Bei beiden Fahrzeugen brach die Vorderachse, weswegen der Gesamtschaden auf insgesamt rund 18 000 Euro beziffert wird.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Stephan Jansen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinde kümmert sich um Brandopfer
Sechs Menschen sind nach dem verheerenden Großbrand in der Nacht auf Pfingstsonntag im Berger Ortsteil Manthal obdachlos. Bürgermeister Rupert Monn handelte sofort.
Gemeinde kümmert sich um Brandopfer
Flammen-Inferno: Rauchmelder retten Leben
Großbrand im Berger Ortsteil Manthal: Ein Handwerkerhof aus mehreren Gebäuden ist in der Nacht auf Pfingstsonntag ein Raub der Flammen geworfen. Die Brandursache ist …
Flammen-Inferno: Rauchmelder retten Leben
Aufgehoben und besonders gefördert
Der Heilpädagogische Hort der Lebenshilfe Starnberg feiert 25.Jubiläum. Seit 2001 befindet sich die Einrichtung in Breitbrunn.
Aufgehoben und besonders gefördert
Gutes Näschen: Spürhund rettet vermisster Seniorin das Leben
Die DLRG-Rettunhshundestaffel Starnberg hat wieder geholfen: Mantrailer Benni Bones fand eine vermisste Seniorin. 
Gutes Näschen: Spürhund rettet vermisster Seniorin das Leben

Kommentare