Ehre, wem Ehre gebürt: die Ausgezeichneten der Wasserwacht-Ortsgruppe Pilsensee bei der Jahreshauptversammlung am Freitag. Foto: AJ

Wasserwacht unter Wasser

Seefeld - Erfolgreich und auf Wachstumskurs: Die Ortsgruppe Pilsensee der Wasserwacht im BRK kann zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrer Entwicklung sein. Neustes Vorhaben: Abtauchen.

Im Sommer und Winter haben die Aktiven der Ortsgruppe reichlich zu tun, da der Pilsensee schnell zufriert und deswegen ein beliebtes Ausflugsziel für Eisgeher. Dank der Eiswache der Ortsgruppe kam es 2009 zu keinem folgenreichen Unfall, wie Ortsgruppenleiter Gebhardt bei der Jahreshauptversammlung zufrieden feststellen konnte.

Derzeit konzentriert sich die Ortsgruppe auf den Aufbau einer Tauchgruppe. An der von der Gemeinde gesponsorten Tauchausrüstung lassen sich derzeit vier junge Nachwuchstaucher ausbilden. „Das trägt dazu bei, die Wasserwacht weiterzuentwickeln“, so Ortsgruppenleiter Gebhardt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare