+
Los geht's: Auch in diesem Jahr startet die Segel-Bundesliga auf dem Starnberger See. Gastgeber ist diesmal der Münchner Yacht-Club (MYC).

Segeln

Bundesliga-Start auf dem Starnberger See

Starnberg - Die Deutsche Segel-Bundesliga startet auch heuer auf dem Starnberger See. Die nachzuholende Relegation beginnt bereits am heutigen Mittwoch.

Auch in diesem Jahr treffen sich die Mannschaften aus der Segel-Bundesliga in Starnberg zum Saisonauftakt. Micki Liebl, Team-Manager des ausrichtenden Münchner Yacht-Clubs, freut sich aufs Heimevent: "Natürlich ist es etwas Besonderes mit dem Ligastart dahoam. Wir setzen uns aber nicht mehr unter Druck als bei jedem anderen Spieltag." Organisatorisch sei ohnehin alles vorbereitet. Der Deutsche Touring Yacht-Club aus Tutzing geht als Titelverteidiger ins Rennen.

Die Wettfahrten der Auftakt-Regatta (1. und 2. Liga) starten am Freitag, 29. April, um 11 Uhr im Club an der Possenhofener Straße. Bereits am heutigen Mittwoch wird vorab die abgebrochene Relegation aus dem vergangenen Jahr ebenso auf dem Starnberger See nachgeholt. Sechs Teams kämpfen um das Ticket fürs deutsche Oberhaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seegottesdienst hinter Glas
Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Vor einem Jahr hat Erwin Leinfelder begonnen, ein Hinterglasbild zu …
Seegottesdienst hinter Glas
Radwan sagt Servus
Die Legislaturperiode des Bundestages geht ihrem Ende entgegen. Und damit auch die Zeit, in der Alexander Radwan (CSU) für den Landkreis Starnberg zuständig war.
Radwan sagt Servus
Der Pionier der E-Mobilität
Klein, feuerrot und umweltfreundlich. Das ist das Auto, das Stefan Hirzinger 1989 entwickelt und gebaut hat. Es war das erste selbst gebaute, solarbetriebene Auto mit …
Der Pionier der E-Mobilität
Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Längere Zeit war Ruhe an der Einbruchs-Front, am gestrigen Freitag berichtete die Polizeiinspektion Herrsching dafür gleich von zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.
Zwei Einbrüche am helllichten Tag

Kommentare