Räume der Physiotherapie Inning.
+
Kommen Sie am Tag der offenen Tür in der Physiotherapie Inning vorbei.

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür

Physiotherapie Inning eröffnet jetzt medizinisches Trainingszentrum

Am 17. und 18. Oktober 2020 finden in der Physiotherapie Inning zwei Tage der offenen Tür statt. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von dem Angebot.

Physiotherapeut Michael Parockinger investiert in einen hochmodernen und von Therapeuten betreuten Gesundheitssportbereich. Muskelkräftigung, Beweglichkeit und die allgemeine Gesundheit erhalten und gewinnen war noch nie einfacher und schneller.

Physiotherapie Inning - Inhaber Michael Parockinger stellt das neue Angebot vor

Bewegung verschwindet aus unserem Alltag immer mehr. Bewegungsmangel ist das Ergebnis und eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck, Osteoporose, aber auch Bewegungseinschränkungen im Alltag, verursacht durch Rücken- und/oder Gelenkbeschwerden, Bandscheibenvorfälle und zum Beispiel Arthrose sind heute alles andere als eine Seltenheit.

„Wer langfristig gesund und schmerzfrei werden und bleiben möchte, muss selbst etwas dafür tun“, sagt Michael Parockinger, Inhaber der Physiotherapie Inning in Inning am Ammersee. „Deshalb haben wir in unser Gesundheitszentrum enorm investiert und bieten unseren Patienten und Interessierten an, unseren neuen Gesundheitssportbereich unverbindlich kennen zu lernen.

Unter therapeutischer Anleitung und mit den im Augenblick wohl wirksamsten Trainingskonzepten können unsere Gäste hier in sehr kurzer Zeit maximal effektiv und extrem einfach an ihrer Genesung und Gesunderhaltung arbeiten. Bereits ein, zwei Anwendungen pro Woche von etwa 20 bis 40 Minuten Dauer, zeigen bei den Patienten enorm positive Auswirkungen“, so Michael Parockinger.

Gäste der Physiotherapie Inning bemerken schon nach wenigen Anwendungen eine Veränderung

„Viele unserer Patienten leiden an Kraftlosigkeit, aber vor allem auch an Verspannungen und Schmerzen in den Gelenken und im Rücken. Durch die einzigartige Kombination des Kräftigungs- und Beweglichkeitstrainings, können wir den Patienten den Druck von den Gelenken nehmen, Muskeln werden wieder geschmeidig und häufig, so zeigt die Erfahrung, nehmen Beschwerden schon nach den ersten zwei bis drei Anwendungen erheblich ab.“

Die Patienten der Physiotherapie Inning sagen zudem: „Der ganze Körper wird beweglicher, das Gewebe wird gefestigt, man bekommt besser Luft und das Lymphsystem wird angeregt.“

Kraft und Beweglichkeit ist nicht nur jungen Menschen vorbehalten

Die Sportwissenschaft und medizinische Erkenntnisse zeigen zudem, um wirklich eine Vielzahl von Beschwerden wirksam behandeln zu können, braucht man nicht nur eine gewisse Beweglichkeit, sondern auch eine bestimmte Kraft und Stabilität, um vor Bandscheibenvorfällen, Arthrose und Co. geschützt zu sein, damit man auch im hohen Alter den Belastungen des Alltags noch standhalten kann. Nur ein gezieltes Kräftigungstraining kann die Muskeln und damit den gesamten Organismus fit halten für den Alltag und das Alter. Beweglich und kräftig genug für den persönlichen Alltag zu sein, ist nichts was jungen Menschen vorbehalten ist. Seinen Körper kann man bis ins hohe Alter trainieren. „Aus diesem Grund haben wir uns für die Trainingssysteme der Firmen eGym und fle-xx entschieden. Diese kleinen Wunderhelfer sorgen dafür, dass die Fehler, die sonst beim herkömmlichen Krafttraining passieren, automatisch verhindert werden. So trainiert man immer 100 Prozent effektiv und absolut sicher. Das war uns aus therapeutischer Sicht besonders wichtig.

Insbesondere für Menschen mit wenig Zeit, die bisher wenig Interesse an Gesundheitstraining hatten und Nicht-Sportler, stellt diese Kombination der Trainingssysteme, verbunden mit der Sicherheit durch die therapeutische Betreuung für uns die optimale Lösung für den Bedarf unserer Patienten dar. “

Video: So stärken Sie Ihr Immunsystem

Das Team der Physiotherapie Inning steht den Gästen mit Beratung und Anleitung zur Verfügung

Noch wichtiger als ein besonders einfaches, effektives und sicheres Trainingssystem sei laut Michael Parockinger jedoch die Anleitung, Betreuung und Aufklärung der Trainierenden. Aus diesem Grund investiere das Team von Michael Parockinger sehr viel Zeit und Arbeit in umfassende Aufklärung sowie Betreuung der Patienten und Gäste. „Wir stellen zu den Betreuungszeiten lückenlos eine Fachkraft zur Verfügung, die sich wirklich um die Trainierenden kümmert, den dauerhaften Spaß und Erfolg für die Mitglieder gewährleistet und permanent aufklärt und erklärt. Erst wenn unsere Gäste die grundlegenden Zusammenhänge des Körpers und über das Training für sich erkannt haben, können wir auf dieser Basis aufbauen und unsere Gäste perfekt anleiten und betreuen.“

Tag der offenen Tür: Machen Sie sich eine Bild der Physiotherapie Inning

Wer sich einfach unverbindlich ein eigenes Bild machen möchte und das außergewöhnliche Trainingskonzept von der Physiotherapie Inning kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen zu den Tagen der offenen Tür am 17. und 18. Oktober 2020 in der Physiotherapie Inning.

Impressionen: Physiotherapie Inning

Räume der Physiotherapie Inning.
Die Räume der Physiotherapie Inning.
Die Räume der Physiotherapie Inning.
Räume der Physiotherapie Inning.
Impressionen: Physiotherapie Inning

Kontakt

Physiotherapie Inning Med. Training
Pfarrgasse 1
82266 Inning am Ammersee
Telefon: 08143 84 80
Mail: info@physio-inning.de
Web: www.physio-inning.de
Facebook: facebook.com/Physiotherapie-Inning-153068788188313/

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.