+
Symbolbild 

Tutzing

Spektakulärer Unfall: Mutter und Tochter zum Glück nur leicht verletzt

  • schließen

Glimpflicher Ausgang eines spektakulären Unfalls:

Am Dienstag gegen 9.25 Uhr befuhr eine Frau (40) aus Tutzing die B 2 bei Traubing in Richtung Starnberg. Wie die Polizeiinspektion Starnberg berichtet, kam die Frau aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und landete nach 60 Metern in einem Feld. Sowohl die Frau als auch ihre dreijährige Tochter erlitten dabei zum Glück nur leichte Verletzungen und mussten ins Klinikum gebracht werden. Der Sachschaden an Fahrzeug, Weidezaun und Baum beträgt nach Angaben der Polizei  etwa 7000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Behinderungen. Neben Polizei und Rettungskräften war auch die Freiwillige Feuerwehr Traubing im Einsatz.schieb

Auch interessant

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

Ludwig und Sisi für Klein und Groß
Starnberg - Zwei Jahre nach ihrem Stadtführer „Starnberg auf kleinem Fuß“ hat sich die Autorin Dr. Claudia Wagner wieder auf Spurensuche begeben. Heute stellt sie ihr …
Ludwig und Sisi für Klein und Groß
VW rammt Pfeiler
Eine Unachtsamkeit mit Folgen - in der Starnberger Innenstadt sorgte ein VW am Freitagmittag für Aufsehen.
VW rammt Pfeiler
Vorsicht, Abzocker im „Paradies“
Possenhofen/München - Dubiose Haustürgeschäfte, der Enkel-Trick am Telefon – vor solchen Betrügereien warnt die Polizei regelmäßig. Neu ist zumindest den Starnberger …
Vorsicht, Abzocker im „Paradies“
Straße für weiteren Express-Bus fehlt noch
Gilching - Mit der Einführung der neuen Linie X910 Richtung Großhadern rückt die Planung einer zusätzlichen Trasse wieder in den Fokus.
Straße für weiteren Express-Bus fehlt noch

Kommentare