Spitzenhandball in Herrsching

Herrsching - Spitzen-Handball bekamen die 850 Zuschauer am Freitagabend in der restlos ausverkauften Herrschinger Nikolaushalle geboten.

Spitzenhandball in Herrsching

Der Hamburger SV, der bis gestern ein einwöchiges Trainingslager am Ammersee absolvierte, schlug in einem Testspiel den Zweitligisten HC Erlangen standesgemäß mit 33:21 (16:8)

Dabei zeigte der mit deutschen und ausländischen Nationalspielern gespickte amtierende Deutsche Meister phasenweise Traumkombinationen, die von den völlig begeisterten Fans immer wieder mit Standing Ovations bedacht wurden. Publikumsliebling Pascal Hens (rechtes Bild) allerdings sahen die Zuschauer nur kurz im Einsatz. Der Rückraumspieler der deutschen Nationalmannschaft wurde geschont und stand nur einige Minuten nach der Pause auf dem Feld. Dafür war er bei der zuvor anberaumten Autogrammstunde wie auch Nationalteamkollege Michael „Mimi“ Kraus (linkes Bild) umso aktiver. Bereits drei Stunden vor dem Spiel standen die Fans vor der Nikolaushalle Schlange, um an den Infoständen örtlicher Unternehmen eine Unterschrift der HSV-Stars zu ergattern. Trotz des massenhaften Andrangs hatte Organisator Uli Sigl, Abteilungsleiter der Herrschinger Handballer, mit seinem rund 40-köpfigen Helferteam alles voll im Griff. „Ich bin absolut zufrieden“, strahlte Sigl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gymnasium Herrsching: Nachbarn fragen, Experten antworten
Viele Fragen hatten die Herrschinger Bürger auch beim jüngsten Info-Abend zum geplanten Gymnasium. Laut Planer Dietmar Narr sind die Planungen noch ganz am Anfang.
Gymnasium Herrsching: Nachbarn fragen, Experten antworten
Tutzinger SPD mit Altersspanne zwischen 24 und 83
Der Tutzinger SPD-Ortsverband hat nun ebenfalls seine Liste für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Renate Geiger tritt dieses Mal nicht mehr an.
Tutzinger SPD mit Altersspanne zwischen 24 und 83
Die Pöckinger Prominenz in der Nazi-Zeit: Autoren haben tief recherchiert und klären auf
Und wem gehörten die Villen? Und wie kamen Pöckinger Bauern in der NS-Zeit zurecht? Die beiden Autoren des Buchs „Ein Dorf im Nationalsozialismus“ klärten diese Fragen …
Die Pöckinger Prominenz in der Nazi-Zeit: Autoren haben tief recherchiert und klären auf
Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen
Schulweghelfer Michael Werner trägt Tag für Tag dazu bei, dass Gautinger Schüler wohlbehalten in den Unterricht kommen. Trotzdem wurde er kürzlich übel beschimpft.
Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen

Kommentare