+
Sieg im Riesenslalom: Luca Maier vom Skiclub Starnberg gewann den Kitz-Pokal im Jahrgang 2007. 

Ski alpin

17 Stockerlplätze für den SC Starnberg

  • schließen

Die Nachwuchsrennfahrer des Skiclubs Starnberg fahren weiter in der Erfolgsspur. Am vergangenen Wochenende fuhren sie wieder jede Menge Topplatzierungen ein.

StarnbergDie Nachwuchsrennfahrer des Skiclbs Starnberg fahren weiter in der Erfolgsspur. Allen voran Lisa Marie Loipetssperger, die am Wochenende mit souveränen Läufen beide FIS-Riesenslalomrennen auf der Reiteralm gewinnen konnte. Zudem erreichten die Starnberger Schüler in Kirchberg und in Jochberg (Tirol) 17 Stockerlplätze und viele Top-Ten-Platzierungen.

Pauline Fischer gewann die beiden Rennen fünf und sechs zum Versicherungskammer-Bayern-Cup in Kirchberg in der U16. Sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom legte sie jeweils zwei fulminante Läufe hin und war von keiner Konkurrentin zu schlagen. Beim Slalom gelang ihr sogar zweimal klare Laufbestzeit, und sie hatte in der Endabrechnung knapp drei Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten.

Beim Sechzger Pokal und beim Kitz-Pokal in Jochberg waren die Talente der Altersklassen U8/U10 und U12 am Start. In der U12 war Luca Maier am Samstag Riesenslalom-Bester des Jahrgangs 2007, im Jahrgang 2006 wurde Henri von Hirschhausen Dritter. In der U10 feierten die Starnberger einen Doppelsieg im Jahrgang 2009: Linus von Hirschhausen gewann vor Lasse Birkenmayer. Und im Jahrgang 2008 stand Lasse Sörensen als Zweiter auf dem Treppchen. Rang zwei belegte auch Valerie Hegge in der U8 (Jahrgang 20109.

Beim Slalom am Sonntag sprang in der U12, Jahrgang 2007, für Clara Friedemann Rang zwei heraus, Livia Spohr wurde Dritte. Im Jahrgang 2006 sicherte sich Julia Lehmann den ersten Platz, Rang drei ging an Antonie Haury. Jeweils in ihren Jahrgängen waren bei den Buben Luca Maier und Henri von Hirschhausen die Schnellsten. In der U10 errang Carla Dittmar Platz drei im Jahrgang 2008, und bei den Buben wiederholte sich das hervorragende Ergebnis vom Samstag mit Platz eins und zwei für Linus von Hirschhausen und Lasse Birkenmayer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Christuskirche aus Kinderhand
Zahlreiche Schüler aus Gauting haben am Malwettbewerb der Christuskirche teilgenommen. Die zwölf schönsten Werke sind nun in einem Kalender abgedruckt. 
Christuskirche aus Kinderhand
Im Super-G läuft’s bei Weidle noch nicht
Im Super-G läuft es bei Kira Weidle einfach nicht so gut wie in der Abfahrt. Am Mittwoch fuhr die Skirennläuferin vom SC Starnberg beim Weltcup in Gröden erneut an den …
Im Super-G läuft’s bei Weidle noch nicht
Ab Donnerstag bleibt der Zapfhahn zu
Kurz vor Weihnachten, am morgigen Donnerstag, fließt zum letzten Mal Sprit aus der Zapfsäule: Danach schließt die kleine Gautinger AVIA-Tankstelle auf dem Gelände des …
Ab Donnerstag bleibt der Zapfhahn zu
Klares Bekenntnis zum Restaurant im Strandbad
Für die Sanierung des denkmalgeschützten Strandbads in Feldafing will Bürgermeister Bernhard Sontheim keine Kosten und Mühen scheuen. Er rechnet mit Kosten im …
Klares Bekenntnis zum Restaurant im Strandbad

Kommentare