+
Symbolbild

Abitur

Abiturienten haben erste Prüfung hinter sich

  • schließen

Landkreis Starnberg – Es ist der Höhepunkt der Schullaufbahn eines Gymnasiasten: das Abitur. Derzeit schwitzen die Schüler beim Absolvieren ihrer drei schriftlichen Prüfungen.

„Auch wir sind emotional auf den Zehenspitzen“, gibt Sylke Wischnevsky, Schulleiterin des Otto-von-Taube-Gymnasiums in Gauting, zu. Los ging es am Freitag mit Mathematik. „Nicht alles erschien ihnen gleich locker machbar“, berichtet Wischnevsky von der Einschätzung der Lehrer. Deshalb hofft sie, dass sich die zuvor tolle Stimmung bei den Prüflingen hält. Schon um 5 Uhr am Morgen hatte sich die Fachschaft getroffen, um für die Bereiche Analysis, Geometrie und Stochastik aus je zwei Aufgaben eine auszuwählen. „Bis acht Uhr wurde da heftig gerechnet“, sagt Wischnevsky. Am Dienstag geht es weiter mit der zweiten Prüfung: Deutsch steht auf dem Plan. Am Freitag folgt dann die letzte schriftliche Prüfung in einem Wahlfach

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hightech auf der grünen Wiese
Im Gewerbegebiet Gilching-Süd wird derzeit so viel gebaut wie an keinem anderen Ort im Landkreis – Fixpunkt für Top-Unternehmen.
Hightech auf der grünen Wiese
Herrenloser Koffer bremst S-Bahn aus
Ein verdächtiger Koffer hat den Fahrplan der S 8  am Sonntag beeinflusst. Die Züge in Richtung Herrsching endeten in Hechendorf.
Herrenloser Koffer bremst S-Bahn aus
Möbel aus dem Maibaum
Vielerorts haben die Burschen derzeit schlaflose Nächte. Es geht darum, Maibäume zu klauen – oder sie zu beschützen, damit sie nicht geklaut werden. In Hadorf …
Möbel aus dem Maibaum
Kammmolch fehlt der Tunnelblick
Ob die Weßlinger Umfahrung die erhoffte Entlastung für die Hauptstraße bringt, muss sich noch zeigen. Für Naturschützer ist aber jetzt schon klar: Die für viel Geld …
Kammmolch fehlt der Tunnelblick

Kommentare