Alersberg: Anwohner schlagen Alarm

Söcking - Der Widerstand wächst: Die neu gegründete „Initiative Alersberg“ will am Montagabend im Starnberger Stadtrat gegen einen Digitalfunk-Mast bei Söcking argumentieren. Sitzungsbeginn: 18.30 Uhr.

Knapp zwei Dutzend Söckinger haben sich zu der Initiative zusammengeschlossen, die den Mast verhindern will - er soll nur rund 70 Meter von Häusern entfernt stehen. Doch auch der Entscheidungsprozess kommt bei den Söckingern nicht gut an, weil sie ihrer Ansicht nach nicht ausreichend informiert wurden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare