Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen
Schild Bauarbeiten Symbolbild Arbeiter mit Schaufel
+
Wegen Bauarbeiten bleibt der Almeidaweg gesperrt.

Vollsperrung muss verlängert werden

Almeidaweg in Starnberg bleibt zwei Wochen lang Baustelle - mindestens

  • Tobias Gmach
    vonTobias Gmach
    schließen

Der Almeidaweg in Starnberg bleibt für mindestens zwei Wochen Baustelle. Der erste Grund: Die Vollsperrung im Rahmen eines Bauvorhabens auf Höhe Hausnummer 7 muss bis Montag verlängert werden.

Gleich im Anschluss beginnen Arbeiter damit, eine neue Gasversorgungsleitung zu verlegen. Aus diesem Grund muss der Almeidaweg auf Höhe Hausnummer 35 für rund zwei Wochen für den Straßenverkehr gesperrt werden. Diese Sperre ist für die Zeit von Dienstag, 4. August, bis Freitag, 14. August, vorgesehen. Die Zufahrt für Anwohner ist nach Angaben aus dem Rathaus gewährleistet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Anwohner werden über die Einschränkungen auch per Anliegerschreiben informiert.

Lesen Sie auch aus Starnberg:

Eine Kiste voller Kreativität versenkten Kultur- und Wirtschaftsförderer im Starnberger See – um sie nächste Woche wieder ans Tageslicht zu holen. Die symbolische Aktion „Ins Wasser gefallen“ soll die Angebote und Werke von Kreativen in diesen schwierigen Zeiten sichtbar machen – und ihnen Einnahmen bescheren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Corona-Schließung: „Erste Stufe erfolgreich angelaufen“
Zwei Wochen nach der Wiederaufnahme des Betriebs zieht das Catering-Unternehmen Apetito eine positive Zwischenbilanz. Die Ursache für den großflächigen Corona-Ausbruch …
Nach Corona-Schließung: „Erste Stufe erfolgreich angelaufen“
Handtuch löst Suche aus
Eine Handtuch und ein Paar Schuhe, zurückgelassen auf einem der drei Stege im Badegelände Oberndorf ließen zunächst vermuten, dass ein Mensch im Wörthsee in Not ist. …
Handtuch löst Suche aus
Neue Tutzinger Hauptstraße: Bauarbeiten verschoben
Die Tutzinger Ortsdurchfahrt wird zur Großbaustelle. Autofahrer müssen sich auf jahrelange Einschränkungen einstellen. Fragen und Antworten zum 6-Millionen-Euro-Projekt …
Neue Tutzinger Hauptstraße: Bauarbeiten verschoben
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Montag
Die Lage in der Corona-Pandemie im Landkreis Starnberg bleibt unsicher. Übers Wochenende kamen keine neuen Fälle dazu.
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Montag

Kommentare