+
Der Lkw kippte in dem Waldstück einfach um. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Feuchter Boden

Voll beladener Laster kippt einfach um

  • schließen

Starnberg - Ein mit Häckselmaterial beladener Lkw ist Dienstagnachmittag am Waldrand zwischen Wangen und Leutstetten umgekippt.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 48-jährige Fahrer aus Geretsried das Fahrzeug auf zu weichem Untergrund abgestellt. Der Boden gab nach, das Fahrzeug kippte auf die rechte Seite. Niemand wurde verletzt. Zum Sachschaden konnte die Polizei am Dienstag noch keine Angaben machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen
Volleyball-Bundesligist hat Andre Brown als Nachfolger für Mittelblocker Roy Friedrich verpflichtet. Trainer Max Hauser ist „von seinen Fähigkeiten begeistert“.
Ein Kanadier in Herrschinger Lederhosen
Regenwasser-Gebühr wird fällig
Höhenrain - Die Kasse des Abwasserverbands Starnberger See wird sich heuer füllen: flächendeckend verschickt der Verband die Regenwasser-Gebührenbescheide.
Regenwasser-Gebühr wird fällig
Ludwig und Sisi für Klein und Groß
Starnberg - Zwei Jahre nach ihrem Stadtführer „Starnberg auf kleinem Fuß“ hat sich die Autorin Dr. Claudia Wagner wieder auf Spurensuche begeben. Heute stellt sie ihr …
Ludwig und Sisi für Klein und Groß
VW rammt Pfeiler
Eine Unachtsamkeit mit Folgen - in der Starnberger Innenstadt sorgte ein VW am Freitagmittag für Aufsehen.
VW rammt Pfeiler

Kommentare