Neuer Rekord

Arbeitslosigkeit im Kreis sinkt auf 2,3 Prozent

Die Nachrichten vom Arbeitsmarkt werden immer besser: Die Quote lag im Mai bei 2,3 Prozent, der beste Wert der vergangenen 20 Jahre. 

Starnberg - Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Starnberg ist im Mai 2018 auf den niedrigsten Monatswert der vergangenen 20 Jahre gefallen. Wie die Agentur für Arbeit am Mittwoch bekanntgab, lag die Quote bei 2,3 Prozent. „Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Starnberg ist von April 2018 auf Mai 2018 auf 1549 Personen gesunken. Das sind 122 Arbeitslose weniger als im April 2018 und 179 weniger als vor einem Jahr“, erklärte Dirk Dieber, Leiter der Agentur für Arbeit Starnberg.

Positiv entwickelt sich auch die Zahl der Offenen Stellen, die wieder jenseits der 1000-Marke liegt, nämlich bei 1002. Das ist mehr als im Vormonat und mehr als vor einem Jahr. 

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hortkinder freuen sich auf neue Bleibe
Lichte, hohe Räume, moderne Küchen, Fotovoltaik auf dem Dach und dann noch Seeblick, jedenfalls im Winter: Der neue Hort in Hechendorf, die Villa Regenbogen,  ist so gut …
Hortkinder freuen sich auf neue Bleibe
Mehr Missbrauchsvorwürfe als gedacht: Polizist aus Tutzing gesteht
Die Missbrauchsvorwürfe gegen einen 58 Jahren alten Polizisten und Feuerwehrmann aus Tutzing sind offenbar umfangreicher als bisher bekannt. „Er ist kooperativ und weiß, …
Mehr Missbrauchsvorwürfe als gedacht: Polizist aus Tutzing gesteht
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit promptem Erfolg
Eine Planeggerin und eine Starnbergerin wurden am Ostbahnhof massiv körperlich bedrängt und verletzt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe - mit Erfolg.
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit promptem Erfolg
Mit flatternden Ohren im Hunde-Cabrio
Üblicherweise sitzen in Radanhängern Kinder. Bei der Gautingerin Katrin Eichhoff ist es Mischlingshund Napoli. Mittlerweile testet die Gautingerin Fahrradanhänger für …
Mit flatternden Ohren im Hunde-Cabrio

Kommentare