KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+
Nach dem Zusammenstoß mit der Hecke war der Mini nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 

Unfall

Auf nasser Fahrbahn in Hecke geprallt 

  • schließen

Ein Unfall auf der Staatsstraße zwischen Starnberg und Gauting hat am Dienstag Verkehrsbehinderungen ausgelöst.

Petersbrunn – Das hörte sich zunächst schlimmer an als es letzten Endes war. Am Dienstag ereignete sich gegen 12 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Starnberg und Gauting ein Verkehrsunfall. Die Erstmeldung lautete, dass ein Auto auf Höhe Petersbrunn gegen einen Baum gefahren und der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt sei. Deswegen wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr Starnberg alarmiert.

Wie sich dann herausstellte, war der 53 Jahre alte Fahrer aus Gauting mit seinem Mini auf feuchter Fahrbahn im Auslauf einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Hecke geprallt. „Der Fahrer wurde hierbei weder eingeklemmt noch verletzt und hatte sein Fahrzeug selbstständig verlassen“, berichtet die Polizei. Sicherheitshalber kam er ins Klinikum Starnberg, konnte dieses jedoch schon kurz danach wieder verlassen. Schaden am Mini: rund 3500 Euro. Es kam für etwa 45 Minuten zu Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei diesen Bäckern gibt es die besten Stollen
Sechs Bäcker aus dem Landkreis haben ihre Waren eingereicht - viele von ihnen konnten mit sehr guten Stollen punkten.
Bei diesen Bäckern gibt es die besten Stollen
Schlauer Chip in jeder Tonne
Der Abfallwirtschaftsverband AWISTA hat zunehmend Probleme mit Schadstoffmobil-Standorten. Geschäftsleiter Peter Wiedemann warnt vor Umweltbelastung.
Schlauer Chip in jeder Tonne
Auf Gehweg überrollt: 81-Jährige erliegt Verletzungen
Die 81 Jahre alte Fußgängerin, die von einem Transporter überrollt wurde, ist jetzt ihren Verletzungen erlegen. Das gab die Starnberger Polizei bekannt.
Auf Gehweg überrollt: 81-Jährige erliegt Verletzungen
Dieser Weltstar gibt sich im Landkreis die Ehre
Eine Star-Geigerin spielt das Eröffnungskonzert der Musikferien am Starnberger See – es gibt Kurse für insgesamt über 50 Teilnehmer. 
Dieser Weltstar gibt sich im Landkreis die Ehre

Kommentare