Auf dem Kirchplatz

Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen

Bei einer Schlägerei auf dem Starnberger Kirchplatz ist 24-Jähriger verletzt worden. Einen Täter kennt die Polizei bereits.

Starnberg - Zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen ist es am Freitagabend auf dem Starnberger Kirchplatz gekommen. Ein 24-jähriger aus dem Landkreis Starnberg wollte den Streit schlichten, wobei er in der Folge von einem bislang unbekannten Jugendlichen festgehalten wurde und dann von einem 18-jährigen Gautinger mehrmals ins Gesicht geschlagen wurde, teilte die Polizei am Samstag mit. Der 24-jährige wurde dabei leicht verletzt.

Der Gautinger konnte noch am Tatort durch Polizeibeamte ermittelt werden, der andere flüchtete zuvor. Gegen beide Täter wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Starnberg unter (08151) 36 40 zu melden. Die Auseinandersetzung fand nach Ende der Französischen Woche auf dem Kirchplatz statt.

Rubriklistenbild: © photothek

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Die Ursache des „Ölfilms“ auf dem Starnberger See ist gefunden. Sie ist ganz natürlicher Art.
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Holz-Dieb fährt Förster an
Ein Holz-Dieb wurde vom Förster erwischt. Dann wurde der Täter plötzlich handgreiflich und fuhr den Förster an.
Holz-Dieb fährt Förster an
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz
Wie breit das Angebot an Elektroautos mittlerweile ist, zeigte sich am Sonntag beim eRuda-Stopp auf dem Starnberger Kirchplatz. 212 Teilnehme waren mit ihren Fahrzeugen …
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz
Unsanfte Begegnung mit Wildsau
Pkw gegen Wildschwein - da zieht meist das Tier den Kürzeren. So auch bei einem Unfall in Gauting.
Unsanfte Begegnung mit Wildsau

Kommentare