Drachenbootrennen
1 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
2 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
3 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
4 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
5 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
6 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
7 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.
Drachenbootrennen
8 von 14
Gaudi auf dem Starnberger See: Am Sonntag traten elf Teams zum Drachenbootrennen an.

Auf dem Starnberger See

Riesen-Gaudi in Drachenbooten

Heiße Rennen lieferten sich elf Teams am Sonntag beim Drachenbootrennen auf dem Starnberger See. 

Starnberg - Besser kann man einen Sommer-Sonntag am See fast nicht verbringen, wenn man nicht gerade baden will: Hunderte Schaulustige verfolgten das Starnberger Drachenbootrennen mit insgesamt elf Mannschaften.

Der Takt wird den insgesamt 15 Ruderern auf dem Drachenboot von einem Schlagmann oder einer Schlagfrau vorgetrommelt – mit lautstarker Unterstützung des zahlreichen Publikums, das sich am Sonntag entlang der rund 200 Meter langen Strecke am Ufer positioniert hatte und die Promenade zur Feierzone werden ließ.

In diesem Jahr war dies das Erwachsenen-Team vom Münchener Ruder- und Segelverein, das vor dem Boot des Studios Fitness Pur und dem Bootsmotorenhersteller Torqeedo gewann.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gauting
Der Wahlabend in Gauting beim Bürgerentscheid
Impressionen vom Wahlabend nach dem Bürgerentscheid in Gauting. 
Der Wahlabend in Gauting beim Bürgerentscheid
Starnberg
Pkw stürzt Böschung hinunter: Großeinsatz für Retter
Pkw stürzt Böschung hinunter: Großeinsatz für Retter
Berg
Audi brennt auf der A95 komplett aus - die Bilder
Ein Audi hat auf der A95 am Mittwochnachmittag Feuer gefangen - und brannte komplett aus. Mehrere Feuerwehren rückten zum Einsatz aus. Ein langer Stau entstand.
Audi brennt auf der A95 komplett aus - die Bilder
Starnberg
Rund 80 Feuerwehrleute bekämpfen Brand in Lagerhalle
Rund 80 Feuerwehrleute bekämpfen Brand in Lagerhalle

Kommentare