+
Ausgezeichnet: Landrat Karl Roth (l.) dankte Horst Guckelsberger für dessen Einsatz als Naturschützer. 

Auszeichnung

Ehrenzeichen  für Horst Guckelsberger

Aus Anlass seines 80. Geburtstags hat  Horst Guckelsberger von Landrat Karl Roth das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten erhalten.

Starnberg – Nicht nur der 80. Geburtstag stand im Mittelpunkt der Geburtstagsfeier von Horst Guckelsberger (wir berichteten) in Starnberg. Landrat Karl Roth überreichte dem engagierten Naturschützer für seinen langjährigen Einsatz in der Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) auch das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Wir berichtet ist Guckelsberger seit 1990 aktives Mitglied beim LBV. Maßgeblich war er am Aufbau der zum LBV gehörenden Kreisgruppe Starnberg beteiligt, die heute weit über 2600 Mitglieder und zahlreiche Unterstützer umfasst. Seit 1992 ist er im Vorstand der Kreisgruppe Starnberg, seit 1998 ihr erster Vorsitzender. Die Idee der Stiftung Bayerisches Naturerbe, die 2002 ins Leben gerufen wurde, habe Guckelsberger von Anfang an mitgetragen und unterstützt, seit 2002 ist er Stiftungsvorstand. „Sie haben immer den nötigen Mut, die erforderliche Ausdauer und das Durchhaltevermögen gezeigt, um die angestrebten Ziele zu erreichen, und haben damit enorm viel für den regionalen und überregionalen Naturschutz erreicht. Dieser ehrenamtliche Einsatz verdient höchsten Respekt“, lobte Landrat Roth.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eingestürztes Gerüst - offenbar ein Materialfehler
Ein Materialfehler ist offenbar Ursache für das umgefallene Gerüst in Starnberg. Die Polizei ermittelt nicht weiter.
Eingestürztes Gerüst - offenbar ein Materialfehler
Der Imker, Museumswärter und Waldbesitzer
Vor genau 55 Jahren hat Peter Lederer in der Gemeinde Tutzing seinen Dienst begonnen. Sein ganzes Berufsleben ist er ihr treu geblieben, die Laufbahn führte ihn bis an …
Der Imker, Museumswärter und Waldbesitzer
Mann versucht Mofa zu stehlen - und kommt nicht weit
Ein unbekannter Täter ist in Söcking an einer Hofeinfahrt zwei Zeugen aufgefallen. Sie nahmen die Verfolgung auf.
Mann versucht Mofa zu stehlen - und kommt nicht weit
Bis zum Neubau unter Beobachtung
Die Brücken im Landkreis sind zum größten Teil in einem akzeptablen bis guten Zustand. Einige jedoch stehen unter besonderer Beobachtung, Neubaupläne laufen. Dazu …
Bis zum Neubau unter Beobachtung

Kommentare