+
Ausgezeichnet: Landrat Karl Roth (l.) dankte Horst Guckelsberger für dessen Einsatz als Naturschützer. 

Auszeichnung

Ehrenzeichen  für Horst Guckelsberger

Aus Anlass seines 80. Geburtstags hat  Horst Guckelsberger von Landrat Karl Roth das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten erhalten.

Starnberg – Nicht nur der 80. Geburtstag stand im Mittelpunkt der Geburtstagsfeier von Horst Guckelsberger (wir berichteten) in Starnberg. Landrat Karl Roth überreichte dem engagierten Naturschützer für seinen langjährigen Einsatz in der Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) auch das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Wir berichtet ist Guckelsberger seit 1990 aktives Mitglied beim LBV. Maßgeblich war er am Aufbau der zum LBV gehörenden Kreisgruppe Starnberg beteiligt, die heute weit über 2600 Mitglieder und zahlreiche Unterstützer umfasst. Seit 1992 ist er im Vorstand der Kreisgruppe Starnberg, seit 1998 ihr erster Vorsitzender. Die Idee der Stiftung Bayerisches Naturerbe, die 2002 ins Leben gerufen wurde, habe Guckelsberger von Anfang an mitgetragen und unterstützt, seit 2002 ist er Stiftungsvorstand. „Sie haben immer den nötigen Mut, die erforderliche Ausdauer und das Durchhaltevermögen gezeigt, um die angestrebten Ziele zu erreichen, und haben damit enorm viel für den regionalen und überregionalen Naturschutz erreicht. Dieser ehrenamtliche Einsatz verdient höchsten Respekt“, lobte Landrat Roth.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Topergebnis für Christina Kautzner bei der DM
Das kann man besten Gewissens als Riesenerfolg werten: Die 15-jährige Christina Kautzner aus Gilching klettert bei der Deutschen Meisterschaft der Erwachsenen im …
Topergebnis für Christina Kautzner bei der DM
Bereit für die große Geburtstagsparty
Die Feuerwehr Oberpfaffenhofen feiert Geburtstag. Und weil man schließlich „nur ein mal 125 Jahre alt wird“, wie Kommandant Christian Schlosser feststellt, haben die …
Bereit für die große Geburtstagsparty
Zwei Alkoholdelikte an einem Abend
Zweimal musste die Starnberger Polizei am Montagabend in Tutzing eingreifen – in beiden Fällen handelte es sich um ein Alkoholdelikt.
Zwei Alkoholdelikte an einem Abend
Musikalischer Geniestreich
70 Kinder und Jugendliche der Christian-Morgenstern-Volksschule Herrsching feierten mit dem Musiktheater „Eine Zeitreise um die Welt“ im gut besuchten Saal vom Haus der …
Musikalischer Geniestreich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.