+
Das Nordportal des B2-Tunnels auf Höhe McDonald‘s, wie ihn das Staatliche Bauamt sieht.

Präsentation

B2-Tunnel: Pläne am Montag im Stadtrat

Vertreter des  Staatlichen Bauamts Weilheim werden am kommenden Montag im Starnberger Stadtrat über die Arbeiten zum B2-Tunnel informieren.

Starnberg - Vertreter des Staatlichen Bauamtes Weilheim werden am kommenden Montag, 29. Januar, bei einer öffentlichen Sitzung des Starnberger Stadtrates (18.30 Uhr, kleiner Saal der Schlossberghalle) die genauen Planungen für den Ausbau der Münchner Straße, der so genannten Zulaufstrecke, vorstellen. Die Arbeiten werden im Sommer beginnen. Der Rat wird sich zudem mit Geh- und Radwegeplanungen an Petersbrunner, Moos- und Gautinger Straße befassen. Weitere Themen: der Sachstand bei Wasserpark-Umbau und Ufermauer-Sanierung, das weitere Vorgehen beim Verkehrsentwicklungsplan und drei Anträge aus der Bürgerversammlung. Dazu gehört auch der Wunsch, Sitzungen live im Internet zu übertragen. Zudem hat Bürgermeisterin Eva John mehrere Beschlüsse früherer Sitzungen beanstandet. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Illegales Motorradrennen und Drängler mit Irokesenschnitt: Polizei sucht Zeugen
Ein illegales Rennen Motorradrennen – und ein Drängler mit Starnberger Kennzeichen: Gleich zwei Fälle auf der A 95 am Sonntag beschäftigen derzeit die …
Illegales Motorradrennen und Drängler mit Irokesenschnitt: Polizei sucht Zeugen
Zwei Einbrüche in Herrsching
Zwei Einfamilienhäuser in Herrsching fielen Einbrechern in den vergangenen Tagen zum Opfer. 
Zwei Einbrüche in Herrsching
Geparkter Toyota beschädigt
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Sonntag einen geparkten Pkw und beging laut Polizeiangaben daraufhin Unfallflucht.
Geparkter Toyota beschädigt
Junger Vater gesteht und leistet Abbitte
Ein 36-jähriger Gilchinger stand am Samstag vor dem Starnberger Schöffengericht, weil er Drogen verkaufte. 
Junger Vater gesteht und leistet Abbitte

Kommentare