An Radarmessgeräten sind diese Woche besonders viele Polizisten im Einsatz.
+
An Radarmessgeräten sind diese Woche besonders viele Polizisten im Einsatz.

Polizei-Aktion am Mittwoch und Donnerstag

Blitzmarathon: Hier stehen die Radarfallen im Landkreis Starnberg

  • Tobias Gmach
    vonTobias Gmach
    schließen

In elf Gemeinden des Landkreises Starnberg startet die Polizei am Mittwoch den Blitzmarathon. Wo Sie mit Radarfallen rechnen müssen.

Landkreis – Autofahrer sollten sich am Mittwoch und Donnerstag auf viele Radarkontrollen im Landkreis einstellen. Dahinter steckt die 24-Stunden-Aktion Speedmarathon, die vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk Roadpol koordiniert wird. „Nach wie vor ist zu schnelles Fahren bundesweit die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle“, schrieb das Polizeipräsidium Oberbayern Nord gestern in einer Pressemitteilung.

Im Landkreis beginnt der Blitzmarathon am Mittwoch um 6 Uhr morgens. Im Bereich des Präsidiums Oberbayern Nord werden insgesamt 146 Geschwindigkeitskontrollstellen eingerichtet. Eine Übersicht der Messstellen findet man im Internet unter www.sichermobil.bayern.de. Im Landkreis wird an folgenden Stellen geblitzt:

■  Starnberg: Bundesstraße 2, Abschnitt 920, Übergang A 952 – Starnberg; Hanfelder Straße; Staatsstraße 2070, Andechser Straße, Ortsteil Perchting; Weilheimer Straße

■  Andechs: Ortsverbindungsstraße Frieding – Rothenfeld, auf halber Strecke

■  Berg: Staatsstraße 2070, Ortsdurchfahrt Kempfenhausen, Münchener Straße

■  Dießen: Staatsstraße 2055, Dießener Str. 100, Höhe Gymnasium

■  Feldafing: Bundesstraße 2, Höhe Wieling

■  Gauting: Grubmühlerfeldstraße/Höhe Hausnummern 21 bis 23; Staatsstraße 2063, zwischen Gauting und Mühlthal; Staatsstraße 2069 zwischen Anschlussstelle Unterbrunn Nord und Anschlussstelle Oberbrunn Süd; Waldpromenade, Höhe Hausnummer 17; Dorfstraße Unterbrunn

■  Herrsching: Rieder Straße, Höhe Seeparkplatz Süd; Staatstraße 2068, Höhe Wartaweil

■  Krailling: Margaretenstraße/Ludwig-von.-Nagel-Straße; Pentenrieder Straße, gegenüber der Hausnummern 39 bis 49; Pentenrieder Straße, an zwei Stellen

■  Seefeld: Staatsstraße 2068, Höhe Meiling

■  Tutzing: Bundesstraße 2, Höhe Traubing

■  Wörthsee: Etterschlager Straße, Höhe Schulstraße mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare