Bauarbeiten

Brückenabriss: Autobahndreieck wieder frei

Mit den Abrissarbeiten der Brücke am Autobahndreieck Starnberg ging es schneller voran als gedacht. 

Starnberg - Für Münchner auf dem Heimweg vom Starnberger See oder Starnberger auf dem Heimweg aus den Bergen oder in die Landeshauptstadt war es ein hartes Wochenende. Für Brückenabrissarbeiten war die A 952 im Bereich des Autobahndreiecks Starnberg gesperrt. Die Sperrung wurde am Sonntag um 14.45 Uhr aufgehoben, wie die Verkehrsinspektion Weilheim mitteilt. 

Ursprünglich war die Sperrung für das gesamte Wochenende geplant und hätte bei schlechtem Wetter noch länger andauern können. 

Rubriklistenbild: © Photographer: Andrea Jaksch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dankeschön in Silber
Ideen für die Konversion, Kalvarienberg, Nachbarschaftshilfe, Flüchtlingsarbeit: Reinhard Hörl ist in Feldafing schwer ehrenamtlich aktiv. Dafür hat ihn Bürgermeister …
Dankeschön in Silber
Museumschefin geht nach Erfurt
Das Museum Starnberger See verliert seine Leiterin: Sybille Küttner verlässt Starnberg und wechselt nach Thüringen - in ein völlig anderes Museum.
Museumschefin geht nach Erfurt
Pannenhilfe am S-Bahnhof
Die Gemeinde Seefeld hat am S-Bahnhof eine Rad-Reparatursäule installiert. 
Pannenhilfe am S-Bahnhof
Kinder und Eltern gehen auf die Straße
Für die Wiedereinführung des Tempo-30-Limits an der Buchendorfer Straße in Gauting machen sich Eltern und Kinder stark: Dreifach-Mutter Sybille Kramer und ihre …
Kinder und Eltern gehen auf die Straße

Kommentare