Wegen des Wetters

Dampfer fahren weiter auf dem Starnberger See

Kurzfristig hat die Bayerische Seenschifffahrt die Saison auf dem Starnberger See verlängert - wegen des Wetters.

Starnberg - Gute Nachrichten für Ausflügler: Wegen des schönen Wetters lässt die Bayerische Seenschifffahrt weiter Dampfer auf dem Starnberger See fahren. Am Freitag, 20. Oktober, und am Samstag, 21. Oktober, jeweils um 12.30 Uhr und 14 Uhr beginnen am Starnberger Damfersteg Kurzrundfahrten ohne Stopp an einem anderen Steg. Dauer der Fahrt: rund eine Stunde.

Die Preise: Erwachsene 10,30 Euro, Kinder 6 - 17 Jahre 5,20 Euro. Kinder bis 5 Jahre sind frei. Die Fahrten finden ab/bis Starnberg statt. Bei hohem Fahrgastaufkommen können die Abfahrtszeiten von den geplanten Zeiten abweichen.

Rubriklistenbild: © Stefan A. Schuhbauer - v. Jena

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannte erbeuten Schmuck für 30 000 Euro
Schmuck im Wert von rund 30 000 Euro haben Unbekannter bei einem Einbruch in Tutzing erbeutet. Die Hausbewohner waren nur kurze Zeit weg.
Unbekannte erbeuten Schmuck für 30 000 Euro
Betrunkener rammt drei Autos
Mehrere Leichtverletzte, vier beschädigte Fahrzeuge und eine kaputte Straße: Ein Unfall am neuen Kreisverkehr bei Söcking am Freitagabend hatte weitreichende Folgen. 
Betrunkener rammt drei Autos
Junger Wirt im Alten Wirt
Der Münchner Alexander Leccadito hat das Gasthaus Alter Wirt in Hechendorf übernommen. 
Junger Wirt im Alten Wirt
„RentAdvent“ und viele Ideen mehr
Seit etwa drei Jahren hat Sissi Taubert eine Werkstatt an der Hauptstraße in Breitbrunn. Am Wochenende 24./25. November lädt die passionierte Kunsthandwerkerin dort zu …
„RentAdvent“ und viele Ideen mehr

Kommentare