Diebstahl in Starnberg

Für Winter getunter Rasenmäher verschwunden

Starnberg - Einen Rasenmäher haben unbekannte Täter in Starnberg gestohlen. Allerdings hatte die Maschine eine Sonderausstattung.

Zwischen 11. und 15. Januar wurde nach Angaben der Starnberger Polizei aus einer Tiefgarage an der Starnberger Hauptstraße ein Rasenmäher gestohlen. Die Maschine war mit einem Winterpaket - Räumschild und Salzstreuer - versehen. Das graue Gerät der Marke Lux hatte einen Wert von rund 2000 Euro.

Wer Hinweise zu Tat oder Verbleib des Schneeräume-Rasenmähers geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter (08151) 36 40 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brand im Heizungskeller: Rauchmelder retten Leben
Unverletzt blieben die Bewohner eines Hauses im Starnberger Stadtteil Söcking bei einem Brand im Heizungskeller - wegen zweier Rauchmelder.
Brand im Heizungskeller: Rauchmelder retten Leben
Höhenrainer Kicker landet in Klinik
Die Polizei wurde am Sonntag nach einem Fußballspiel nach Höhenrain gerufen. Grund: Ein gegnerischer Spieler sollen einen Höhenrainer Kicker nach dem Schlusspiff im …
Höhenrainer Kicker landet in Klinik
„Gelebter Umweltschutz“
Auch in der Marktgemeinde Dießen soll es künftig ein Repair-Café geben.
„Gelebter Umweltschutz“
St. Pius-Chor mit gelungenem Einstand im „Beccult“
Nachdem der letzte Ton verklungen war, lächelte Dirigent Norbert Groh das Orchester und die Chöre anerkennend an, Konzertmeisterin Esther Schöpf nickte zufrieden – und …
St. Pius-Chor mit gelungenem Einstand im „Beccult“

Kommentare