Diebstahl in Starnberg

Für Winter getunter Rasenmäher verschwunden

Starnberg - Einen Rasenmäher haben unbekannte Täter in Starnberg gestohlen. Allerdings hatte die Maschine eine Sonderausstattung.

Zwischen 11. und 15. Januar wurde nach Angaben der Starnberger Polizei aus einer Tiefgarage an der Starnberger Hauptstraße ein Rasenmäher gestohlen. Die Maschine war mit einem Winterpaket - Räumschild und Salzstreuer - versehen. Das graue Gerät der Marke Lux hatte einen Wert von rund 2000 Euro.

Wer Hinweise zu Tat oder Verbleib des Schneeräume-Rasenmähers geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter (08151) 36 40 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urteil im Honorarstreit: Starnberg soll Anwalt 188 000 Euro zahlen
Rechtsanwalt Dr. Walter Georg Leisner beriet die Stadt Starnberg 2017 in Sachen Seeanbindung. Das Ende dieser Zusammenarbeit: ein erbitterter Rechtsstreit.
Urteil im Honorarstreit: Starnberg soll Anwalt 188 000 Euro zahlen
Mietvertrag verlängert: Planungssicherheit für die DAV-Sektion Vierseenland
Die DAV-Sektion Vierseenland hatte sich vom Seefelder Gemeinderat einen langfristigen Mietvertrag für die Räumlichkeiten im örtlichen Alten Rathaus gewünscht - und …
Mietvertrag verlängert: Planungssicherheit für die DAV-Sektion Vierseenland
Tempo 30 und die Krux mit dem Gehweg
Für die Gautinger Ortsteile Ober- und Unterbrunn wurde ein neues Verkehrskonzept entwickelt. Einige Dinge sollen sich nun ändern. 
Tempo 30 und die Krux mit dem Gehweg
Rekordjahr für den See-Neptun
Gemeinsames Liedersingen am Lagerfeuer und eine maritim anmutende Version des Nikolauses - damit unterhielten die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Pilsensee am …
Rekordjahr für den See-Neptun

Kommentare