Diebstahl an Tankstelle

Vergessene Tasche binnen Minuten verschwunden

Starnberg - Eine vergessene Tasche erschien einem Unbekannter an einer Starnberger Tankstelle eine lohnenswerte Beute. Eines hatte der Taschen-Dieb aber übersehen.

Gelegenheit macht Diebe – doch die Videokamera könnte ihn entlarven: Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag in der Zeit zwischen 17.30 und 18.05 Uhr eine an einer Zapfsäule der Esso-Tankstelle an der Münchner Straße in Starnberg vergessene Tasche mitgenommen. Der Besitzer habe sich an die Örtlichkeit seiner zurückgelassenen weißen Tasche noch genau erinnern können, teilte die Polizei mit – es war eine Ablage an Säule Nummer 6. Er habe nach erfolgloser Suche und Recherche bei der Tankstelle sofort Anzeige erstattet. Die Auswertung der Videoaufnahmen vom Tankstellen-Gelände laufe bereits. 

Wer Hinweise zum Verschwinden der Tasche geben kann, wird gebeten, sich bei der Starnberger Polizeiinspektion unter (0 81 51) 36 40 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verhandlungen um „Andechser Hof“ gescheitert
Das Aus der Traditionswirtschaft nach fünf Jahren: Die Gemeinde Tutzing und das Kloster kommen nicht zusammen.
Verhandlungen um „Andechser Hof“ gescheitert
50 Jahre Otto-von-Taube-Gymnasium
Das Otto-von-Taube-Gymnasium hat das halbe Jahrhundert voll. Den 50. Geburtstag feiert die Schulgemeinschaft am Freitag mit einem Festakt und einem Nachmittag der …
50 Jahre Otto-von-Taube-Gymnasium
Angetrunkener beleidigt Polizisten
Erst wenige Tage zuvor war der Peitinger aus der Psychiatrie des Landsberger Krankenhauses entlassen worden. Seit Mittwoch ist er dort wieder untergebracht.
Angetrunkener beleidigt Polizisten
Asto-Gruppe soll Gewerbegebiet Schorn entwickeln
Der Starnberger Stadtrat hat in nichtöffentlicher das Projekt Schon auf den Weg gebracht - in jener Sitzung übrigens, die Bürgermeisterin Eva John frühzeitig verlassen …
Asto-Gruppe soll Gewerbegebiet Schorn entwickeln

Kommentare