Zugunsten der Lebenshilfe

Dieter Fischer liest Heilige Nacht

Die bekannte Schauspieler Dieter Fischer liest in Starnberg die „Heilige Nacht“ - zugunsten der Lebenshilfe.

Starnberg - Der bekannte Schauspieler Dieter Fischer liest am Donnerstag, 7. Dezember, im Starnberger Pfarrheim (Mühlbergstraße 6) bei einer Veranstaltung zugunsten der Stiftung Lebenshilfe Starnberg die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma. Die Lesung wird musikalisch begleitet vom Steibay Dreigesang und der Stoabach Saitnmusi. Einlass ist ab 19, Beginn um 20 Uhr. Karten sind ab sofort in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe (Leutstettener Straße 22) oder in der Tourist-Info (Hauptstraße 1) zum Preis von 15 Euro erhältlich. 

Der Erlös kommt der „Harl.e.kin-Nachsorge“ zugute, einem Projekt der Lebenshilfe, das sich um Eltern sowie früh- und risikogeborene Kinder kümmert. Dieter Fischer ist bekannt aus dem Komödienstadel, aber auch aus Serien wie „Die Rosenheim-Cops“ oder „Hubert und Staller“ – und natürlich als „Der Kaiser von Schexing“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister mit „Take It Easy“ im heute-journal
Gilchings Bürgermeister Manfred Walter und sein Duo-Partner Claus Angerbauer landeten am Sonntagabend im heute-journal des ZDF. 
Bürgermeister mit „Take It Easy“ im heute-journal
Wegen Insel reif für die Insel
Direkt vor der Ausfahrt der Söckinger Feuerwehr befindet sich seit fast zwei Jahren eine Verkehrsinsel. Lange haben die Ehrenamtlichen versucht, sich mit der Insel zu …
Wegen Insel reif für die Insel
Josef Jägerhuber aus Starnberg wagt Wettervorhersage für 2018
Das ist die Wetter-Prognose von Josef Jägerhuber für das Jahr 2018: Der Winter wird mild, der Hochsommer beginnt erst so richtig im Juli.
Josef Jägerhuber aus Starnberg wagt Wettervorhersage für 2018
Bande stiehlt 125 Flaschen Raki, Whiskey und Wodka
Diese Menge werden sie kaum selber trinken: Vier Männer haben in Starnberg 125 Flaschen Spirituosen gestohlen - während der Ladenöffnungszeiten.
Bande stiehlt 125 Flaschen Raki, Whiskey und Wodka

Kommentare