+
Haltestelle für Schüler: Ab Montag soll die 901 vor der Grundschule an der Ferdinand-Maria-Straße morgens und mittags halten.

ÖPNV

Eigene Bushaltestelle für Grundschule

Die Grundschule an der Ferdinand-Maria-Straße erhält ab kommendem Montag eine Bushaltestelle. Dieser Tage wurde ein Haltepunkt gegenüber der Schule unmittelbar vor der Einmündung Himbselweg markiert.

Starnberg– Zwar hält der Bus dort noch nicht durchgehend, ab Dezember 2018 soll mit dem nächsten Fahrplanwechsel ein dauerhafter Halt eingerichtet werden, teilte die Stadt mit. Die 901 führt sowieso an der Schule vorbei, allerdings bisher bei Fahrten aus Richtung Hanfeld/Angerweide nicht.

„Im Schulbustakt fährt die Buslinie 901 zukünftig von Hanfeld ab 7.30 Uhr morgens auch über die Ferdinand-Maria-Straße, um den Grund- und Mittelschülern aus dem Bereich Angerweide/Egerer Straße und aus Hanfeld eine kurze und sichere Busverbindung anzubieten“, wird Bürgermeisterin Eva John in einer Mitteilung aus dem Rathaus zitiert. Mittags werde die 901 um 11.22 Uhr, 12.22 Uhr und 13.22 Uhr vor der Schule halten, um Schüler und andere Fahrgäste Richtung Hanfeld mitzunehmen. Von Auswirkungen auf den Fahrplan und Stopps an den verbleibenden beiden Haltestellen ist in der Mitteilung nicht die Rede. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ungebetenen Gast zusammengeschlagen
Mehrere Gäste einer Geburtstagsfeier haben offenbar einen 36 Jahre alten Mann so verprügelt, dass dieser zur Untersuchung ins Klinikum musste. Er soll sich zuvor mit …
Ungebetenen Gast zusammengeschlagen
Seniorin (82) beim Ladendiebstahl erwischt - Wert der Beute: 99 Cent
Eine 82 Jahre alte Frau ist am Freitagnachmittag in Gilching beim Ladendiebstahl erwischt worden. Wert der Beute: 99 Cent
Seniorin (82) beim Ladendiebstahl erwischt - Wert der Beute: 99 Cent
„ ... vertritt begründet ihre Meinung“
Wie Grünen-Spitzenkandidatin Katharina Schulze aus Herrsching in ihrer Schulzeit war, verrät Peter Meyer, Schulleiter des Gilchinger CPG.
„ ... vertritt begründet ihre Meinung“
Langlebig und besonders hygienisch
Ein neuer Hochbehälter soll die Gemeinden Feldafing und Pöcking ab 2019 mit Trinkwasser versorgen. Für den alten Hochbehälter hat Ingenieur Ingmar Plettenberg tierische …
Langlebig und besonders hygienisch

Kommentare